Windows 8.1 / Schwarzer Bildschirm nach Windows Logo, was tun?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn ein Hardwarefehler als Ursache auszuschließen ist, hast Du mit einer Systemwiederherstellung eine gute Chance die Macke zu beheben. Sie lässt sich auch im abgesicherten Modus durchführen. Alles weitere, siehe:  

Felix92 05.11.2015, 18:31

Wie bereits geschrieben habe ich das Problem mit 2 Festplatten. Diese liefen getrennt von einander in unterschiedlichen Abständen. Sprich die eine hatte ich bis heute dran, die andere bis vor 1 1/2 Monaten. Der Fehler tritt auf beiden Festplatten seit heute morgen auf. Sollte das nicht eine Systemwiederherstellung ausschließen?

Gruß

0
hans39 05.11.2015, 18:46
@Felix92

Du hast recht. Dass die beiden Festplatten jeweils mit einem eigenen Betriebssystem ausgestattet sind und bei beiden das Problem auftritt, hatte ich überlesen. Ein Hardwarefehler ist dann doch am wahrscheinlichsten.

0
Felix92 05.11.2015, 20:23
@hans39

Wie bereits geschrieben habe ich das schon gemacht:

Das System läuft so, jedoch langsamer als es vor dem Defekt der Fall war.

0

Was möchtest Du wissen?