Windows 7 lässt sich nichtmehr Installieren.. Brauche Hilfe....

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Fall du auf einen anderen PC zugreifen kannst: Lade dir die Software des SSD-Herstellers herunter. Ausschalten, SSD neben der Systemplatte anschliessen. Dann starten, Software installieren, über die Hersteller-Software ein "Erase" ausführen. Auch die smart-Werte nachsehen, kann nicht schaden, ob die Platte ihr Ende erreicht hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Fletammig 25.01.2015, 19:44

Gerade habe ich dein anderes Problem gelesen: Sieht verdächtig nach Speicherproblem aus. Vermutlich hast du Speicherkits drin oder? Hast du beim Speicherriegel-Tausch darauf geachtet, das jeweils die zusammengehörigen in den zusammenpassenden Slots eingesteckt sind?

Hatte ein ähnliches Problem über sehr viele Monate einschliesslich Brennfehler bis zu korrupten rar-Dateien und korrupten Datenübertragungen. Ausserdem sind bei ein paar Monaten auch noch Garantie-Ansprüche drin - denn dass Board kann auch Probleme hierzu machen.

0
Fletammig 25.01.2015, 20:39
@GamerrUBN

In der Anleitung des Boards sollte das beschrieben sein. Auf dem Board ist meistens auch etwas aufgedruckt nahe den Slots. Häufig - nicht immer - sind die Ram-Slots, die zueinander gehören gleichfarbig.

Hiermit meine ich Dual-Channel-Arbeitsspeicher - mittlerweile gibt es auch Quad-Channel.

Hast du den PC selber zusammengestellt?

0

Vielleicht hast du beim formatieren einen Fehler gemacht.

http://praxistipps.chip.de/ssd-richtig-formatieren-so-klappts_27461

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
GamerrUBN 25.01.2015, 17:30

Okay und wie kann ich den Fehler jetzt rückgängig machen? Hab ja nichtmal ein Betriebssystem auf dem PC...

0
GamerrUBN 25.01.2015, 17:34
@GamerrUBN

Okay daran kanns eigentlich nicht liegen weil ich jetzt auch mal Versucht hab Windows auf meiner normalen Festplatte zu installieren.. Und das geht auch nicht :/

0
Michael051965 25.01.2015, 17:36
@GamerrUBN

Vielleicht das Betriebssystem erst mal auf die HDD installieren ?

Dann die SSD formatieren.

0

Installierst Windows mehrmals pro Tag oder warum,: von einem auf den anderen Tag??

Ein SSD ist kein HDD, die Speicherzellen sind nicht beliebig oft zu bearbeiten.

Htte vor einigen Tagen eine Erfahrung mit meinem SSD. Vor 2 Jahren ca kaufte ich ein ADATA SSD mit 64 GB. Anfangs ergab die Leistungsprüfung 7,7 für das SSD und trotz einer vorsichtigen Nutzung (kein defrag, keine Löschung/Neuinstall) zeigte die Win Leistungsprüfung nur noch 5,9 an und der Start dauerte fast eine halbe Minute. Hab mir eine SSD software runtergeladen und nun hab ich zumindest wieder 7,4 im Index. Dass bei 96% immer sense ist kann auch am RAM liegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
GamerrUBN 25.01.2015, 18:59

Hab jetzt die beiden RAMs In andere Steckplätze und jetzt stürzt der PC immer kurz danach ab... und fährt wieder hoch und stürzzt dann wieder ab

0
Fletammig 25.01.2015, 19:26
@GamerrUBN

die Möglichkeit in Betracht ziehen, dass der Arbeits-Speicher nicht mehr in Ordnung ist: Mit der Win7-Setup-DVD das Speichertestprogramm aufrufen und durchlaufen lassen. Allerdings ist das Ergebnis des Tests nicht 100%ig verlässlich.

1
GamerrUBN 25.01.2015, 19:28
@Fletammig

Ich hab die Slots gewechselt und jetzt geht alles wieder..

1
Fletammig 25.01.2015, 19:32
@GamerrUBN

Aber das mit dem Ram-Wechsel und danach Fehler erhalten sollte nicht passieren. Der Fehler sollte nicht passieren. Durch das Wechseln kannst du feststellen, ob ein Fehler vorhanden ist.

1

Wie Groß ist deine SSD ?

Leider erwähnst du das nicht in deinem Thread !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
GamerrUBN 25.01.2015, 18:47

250GB

0

Was möchtest Du wissen?