Windows 7 lässt sich nicht mehr starten, Systemreperatur meldet angeschlossenes Gerät.

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du den Rechner von der Windows-Installations-DVD startest (DVD-LW muss im BIOS als Bootlaufwerk angegeben sein), hast du die Möglichkeit, dort dein Windows 7 wieder auf den Stand vor der Installation des Programms zurückzustellen.

Hierzu betätigst du z. B. die Leertaste, wenn du von der DVD dazu aufgefordert wirst ("Drücken Sie eine beliebige Taste, um von der DVD zu starten ..." oder ähnlich, lautet die Aufforderung). Dann klickst zunächst wie bei einer ganz normalen Installation auf "weiter" und im "Windows installieren"-Fenster auf "Computerreparaturoptionen". Noch einmal auf "weiter" und im Fenster "Systemwiederherstellungsoptionen" auf "Systemwiederherstellung". Im weiteren Verlauf suchst du den Wiederherstellungspunkt vor der Programminstallation, also dem Dingens von Sony.

Einige der Wiederherstellungspunkte werden zwar erfolgreich ausgeführt, ändert aber nichts am Zustand das ich beim Booten, wieder zu der Systemstartreparatur komme. Die anderen brechen mit einer Fehlermeldung ab.

0
@Terribledeath

Das hört sich nicht gut an ... MBR schon repariert ... Systemwiederherstellung bringt keine Besserung ...

Natürlich wäre eine genaue Kenntnis der Ursache das gelbe vom Ei, andererseits sollten ja auch Aufwand und Ergebnis in einem vernünftigen Verhältnis stehen. Eine Neuinstallation dauert mit Treibern rund eine Stunde, die Frage ist, wie lange die Systemkonfigurierung dauert. Je nachdem wie die Antwort ausfällt, solltest du dich vielleicht langsam mit dem Gedanken anfreunden.

Um die persönlichen Daten zu sichern, muss das Betriebssystem nicht booten, die kann man auch mit einer Live-CD auslesen und auf einem USB-Stick (oder auf einer externen Festplatte) sichern. Natürlich kann man bspw. mit einem Knoppix die zu sichernden Daten auch ganz altdeutsch auf eine CD/DVD brennen.

0
@smatbohn

Hab mir gestern Abend schon ne Knoppix Live CD geladen und schieb die Daten jetzt runter, trotzdem Danke für die Hilfe.

0

PC stürzt immer ab beim Hardware auslesen?!

Ich habe mir das programm Sisoft Sandra heruntergeladen um mal zu schauen was ich genau für Hardware in meinem rechner habe. Nun hängt sich mein windows xp immer auf wenn ich das programm starte und er die hardware identifizieren will. Woran kann das liegen? Bedeutet das das evtl eine hardwarekomponente defekt ist? Ich muss dann den rechner immer komplett neu starten, weil er sich komplett festgefahren hat!

...zur Frage

Von USB-MP3-Player Windows 7 installieren - wieso funktioniert das nicht?

Ich habe hier einen ganz normalen USB MP3-Player. Damit will ich auf meinem Netbook Windows 7 installieren. Egal welchem Tutorial ich dazu verfolge, entweder spucken die Tools irgendeine Fehlermeldung aus oder der MP3 Player wird im Bios vom Netbook nicht erkannt.

Hat der MP3 Player eine Macke? Oder sind MP3 Player nicht Bootfähig? Eigentlich dürften diese sich aber von reinen USB Sticks doch nicht unterscheiden oder?

...zur Frage

System lädt zu lange

beim win 7 booten

braucht mein pc minimum 3-5 minuten ich habe kaum noch etwas drauf auf dem rechner nur es wird nicht schneller

ich benutze windows 7

es hägt bei:loading operating system

und irgendwann gehts weiter

...zur Frage

Kaspersky vollständig deinstallieren

Hallo, ich habe auf den Rechner eine Testversion von Kaspersky installiert gehabt. Ich wollte auf Bitdefender umsteigen, und obwohl ich Kaspersky deinstalliert habe kommt bei der Installation die Meldung: "Bitdefeneder kann Kaspersky nicht automatisch deinstallieren. Wir empfehlen Ihnen, die Installation manuell durchzuführen und die Installation von Bitdefender neu zu starten." Ich habe alles versucht, von CCleaner bis zum Kaspersky Remove Tool, die Meldung kommt immer wieder.

Kennt sich damit jemand aus?

...zur Frage

Schwarzer Bildschirm und wie kann ich Wiederherstellen?

Hallo,

Seit heute morgen funktioniert mein Asus Transformer T300 Chi nicht. Gestern abend lief noch alles einwandfrei und heute morgen nach einem Windowsupdate geht jetzt nichts mehr. Nach dem Anmeldungsbildschirm lande ich auf einem schwarzen Desktop ohne Taskleiste oder ähnliches. Lediglich meine Maus ist noch zu sehen. Den Taskmanager kann ich jedoch wie gewohnt starten. Im Taskmanager ist mir aufgefallen, dass die cpu auslastung durchgehend bei 95-100% liegt und WpnUserService_33b2e und der Windows-Explorer jeweils fast die Hälfte davon brauchen. Ich habe schon mehrfach neu gestartet. Der Start im abgesicherten Modus funktioniert nicht, da die Tastatur über Bluetooth Verbunden ist und ich in einem Menü f4 drücken müsste. Jedoch bekommen ich schon beim Versuch den abgesicherten Modus zu starten ein Fehlermeldung: " Die Ausnahme "unknown software exception" (0xc000000d) ist in der Anwendung an der Stelle 0x00007FFF7A92B290aufgetreten.". Widerherstellen funktioniert auch nicht, da wenn ich es versuche mir nur ausgegeben wird, dass diese Funktion nicht durchgeführt werden konnte. Falls es noch wichtig ist: in die Eingabeaufforderung schaffe ich es.

Ich bin hier mit meinem limitierten Wissen leider völlig am Ende und würde mich sehr über Lösungsvorschläge freuen.

...zur Frage

Probleme nach dem Hochfahren von Windows 7! Bitte um Hilfe.

Als ich heute aufgestanden bin, wollte ich nach dem Frühstück meinen Rechner starten. Doch dann tauchte folgendes Problem auf: Ich hab versucht meinen Browser (Google Chrome) zu starten, aber es hat nicht darauf reagiert. Nach einem 15 minütigen Warten habe ich den Rechner nochmal hochgefahren. Selbes Problem. Doch dann habe ich bemerkt, dass kein einziges Programm mehr reagierte! Ich habe versucht den Taskmanager aufzurufen, aber nach einer Weile wurde der Desktop einfach nur schwarz und es tauchte folgende Meldung auf: Fehler beim Anzeigen der Sicherheits- und Herunterfahroption Während des Anmeldevorgangs konnten durch Drücken von Strg+Alt+Entf keine Sicherheits- und Anmeldeoptionen angezeigt werden. Wenn das Betriebssystem nicht reagiert, drücken Sie Esc, oder starten Sie den Computer durch Drücken des Netzschalters neu. Die habe ich dann auch versucht doch getan hat sich nichts! Die Programme reagierten weiterhin nicht und den Taskmanager konnte ich auch nicht nutzen. Ich hoffe, dass ihr mir einen Rat geben könnt! ;) Mit freundlichen Grüßen Alexander -

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?