Windows 7 Key schon vergeben oder ungültig

Fehlermeldung - (Windows 7, Product Key)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eigentlich steht schon alles in der Meldung. Ist ein Produkt-key schon vergeben, also mit einem anderen Hardwareschlüssel gekoppelt, kann man die Änderung und neue Kopplung nur telefonisch vornehmen. Dazu wird man in einem Menü Schritt für Schritt geführt, bis man den neuen Schlüssel für seinen PC bekommt. Es läuft ungefähr so: Man ruft die Nummer, die aus der Meldung ersichtlich ist an und wird aufgefordert den Windows-key einzugeben, dann wird ein Hardware-key erzeugt, den man wiederum an Microsoft telefonisch angeben muss und erhält daraufhin einen Registrier-key , den man eingeben muss und damit ist der neue PC angemeldet und der alte PC abgemeldet. Man muss sich sehr konzentrieren, denn das Ganze läuft über einen synthetische Stimme am anderen Ende ab und die ist schnell, also man muss schon gut zuhören und flott schreiben. Ähnlich ist es bei der Angabe von seinen Keys, auch da ist deutliches Sprechen und Konzentration angesagt.

2

Ich hatte die Telefonische Aktivierung leider nie zur Auswahl stehen. Ich habe jetzt allerdings doch noch das alte Gehäuse im Keller gefunden auf dem der Aufkleber mit dem richtigen Key war. Mit dem hat alles wunderbar geklappt :D

0
41
@ElPedro

Ist ja schön, dass alles gut geklappt hat. Aber das Menü mit der telefonischen Aktivierung ist bei "alternative oder andere Methode zum Aktivieren" enthalten.

0

Rufe bei Microsoft an (telefonische Registrierung)-, erkläre das und lass dir eine neue Nummer für diese Kopie geben! Wäre die einzige mir bekannte Möglichkei.

sobald du die hauptplatine Mutterplatine wechselst ist die aktivierung dahin, festplatten wechsel egal, Brenner egal RAM Egal

Anderer PC heißt in dem falle die platine

ich kann altes Programm nicht unter Windows 7 installieren

ich habe ein altes Englisch Vokabel-Programm auf Diskette (von 1992) es lief auf meinem XP-Rechner noch einwandfrei. Jetzt wollte ich es auf Win7 installieren und es kommt die Meldung dass es nicht kompatibel ist. Gehe ich auf die Install-Datei mit rechter Maustaste und gehe auf "Kompatibilitätsprobleme beheben" dann stellt er fest dass es zuletzt unter XP SP2 ordnungsgemäß gelaufen ist (obwohl ich SP3 hatte und es da auch ging!) - dann fragt er ob das Problem behoben wurde - egal was man macht, die Abschlussmeldung lautet "inkompatible Software"

Was muss ich machen? ich dachte mit dem Kompatibilitäsmodus kriege ich alle Software die auf XP auch gelaufen ist, auf Win7 auch wieder zum laufen???

Zur Info: das Programm heißt: "Das elektronische Wörterbuch Englisch Windows-Version" von Dataware

...zur Frage

Wie erscheint eine Meldung der Windows 7-Aufgabenplanung immer im Vordergrund?

Hallo,

ich möchte gerne, während ich am PC lerne, die Aufgabenplanung von Windows 7 dazu nutzen, mich per Meldung an Pausen oder Unterbrechungen zu erinnern.

Ich habe auch schon die entsprechenden Meldungen erstellt und diese funktionieren auch; jedoch habe ich das Problem, dass eine Meldung, wenn ich gerade mit einem anderen Programm arbeite, immer im Hintergrund ausgeführt wird, wo ich sie logischerweise nicht sehen kann. Ich erkenne die angezeigte Meldung dann nur am Symbol in der Taskleiste und dieses übersehe ich sehr leicht.

Daher meine Frage: Kann ich die Meldung irgendwie so einstellen, dass diese im Vordergrund ausgeführt wird, egal, mit welchem Programm ich gerade arbeite? Oder geht das nicht?

Ich arbeite mit Windows 7 Professional 64-bit, falls das was hilft.

Falls sich das nicht einstellen lässt, wäre ich auch für Alternativvorschläge dankbar. Hierzu noch ein Hinweis: Da ich meistens in der Bibliothek lerne bzw. arbeite, wo STRIKTES Ruhegebot herrscht, erübrigen sich Alternativvorschläge in der Art: "Nimm doch einen Wecker oder stell dir ein Tonsignal ein".

Vielen Dank für eure Hilfe!

Gruß, BerchGerch

...zur Frage

Ubuntu mit Windows 10 im Dual Boot - funktioniert nicht richtig - warum?

Ich habe 2 ssd in meinem pc, da ich ubuntu und windows nutze. zuerst habe ich ich ubuntu auf der ssd installiert, da ich ein beriebssystem wollte um zu testen ob der neu gebaute rechner funktioniert oder nicht. bei der installation habe ich das partitionieren ubuntu überlassen, ich habe lediglich den zu verwendenden datenträger angegeben.

danach habe ich windows 10 auf der anderen ssd istalliert, was anstandslos klappte. allerdings wurde fortan direkt windows gebootet, was mich irritierte, da ich nichts entsprechendes im UEFI BIOS festgelegt hatte. Ein bekannter sagte mir WIndows würde den Bootsektor überschreiben, daher muss man im Dual Boot immer zuerst Windows installieren-

OK - nach dem Ubuntu ständig nörgelte dass irgendwelche datenträger scheinbar unterschiedliche größen hätten und sich auch seltsamer weise nichts, einfach nichts herunterladen lies, obwohl internetverbindung ganz normal bestand - sprich das system nicht richtig funktionierte beschloss ich das nochmal neu zu machen, ich formatierte die linux ssd also unter windows 10 mittels datenträgerverwaltung.

nach dem neustart bekam ich auf einmal anstelle des windows bootscreens den grub screen, schwarzer schirm, weise schrift wo grub stand. da der schirm wie ein terminal zu funktionieren schien tippte ich >>reboot<< ein und wechselte danach ins BIOS und sah mit das boot-menu an. Aus irgendeinem Grund stand dort als 1. Priorität Ubuntu dran...

wie war das aber möglich, wenn ich die ubuntu platte doch formatiert habe?? davon ausgehend, dass sich ubuntu irgendwie auf die C Partition, sprich die andere, die WIndows ssd geschrieben oder kopiert haben muss beschloss ich Windows 10 noch einmal neu zu installieren und dabei auch gleich alle datenträger bereinigen zu lassen.

nach der erfolgreichen neuinstallation von windws 10 bekam ich direkt die meldung "es konnten nicht alle daten entfernt werden"... warum auch?

ins BIOS gewechselt, Ubuntu ist nach wie vor vorhanden...

Im erweiterten start von windows 10 gibt es die mögliochkeit "Ubuntu" anzuwählen, sprich in ein anderes system zu wechseln. ob das nun ein indiz dafür ist, dass ubuntu auf der windows platte ist oder sich einfach nach wie vor auf seiner eigenen ssd befindet weiß ich nicht.

Ich frage mich nur, warum zur hölle ubuntu noch da ist?!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?