Windows 7 installation friert bei "Installation abschließen" ein : /

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich habe es so verstanden dass Du von der MAC-CD das Bootcamp x64 starten sollst.

UUps, sollte eig. ne Antwort zum andern Post sein...

Funktioniert das? Habe nur einen OS X Lion USB Stick. Hmm... Naja ich versuche es mal mit der Windows 7 32 Bit Version -.- :D

0

32 bit oder 64 bit weiss nicht was der kann, sicher ist die dvd s sind total empfindlich, entweder reinigen oder 4 fach brennen das sollte helfen bei neuem rohling

Versuch mal hier die Lösung:

http://www.maclife.de/forum/viewtopic.php?p=897046

Musst wohl auf 64bit umstellen und Kompatibilitätsmodus wäheln. Genaueres im Link.

Danke für die Antwort. Aber... Ich kann bei BootCamp NICHTS einstellen. Ich habe auch keine BootCamp CD (?). BootCamp ist bei OS X Lion standardmäßig vorinstalliert. Ich kann BootCamp öffnen, die Windows Partition erstellen und die Treiber runterladen. Mehr geht nicht. Keine Einstellungen, kein Kompatibilitätsmodus - nichts. Kein einziges Menüfenster. :/

0

32 GB RAM mit 2400 Mhz oder 64 GB RAM mit 2133 Mhz?

Hi, ich möchte mir ein neues Notebook zulegen. Und zwar arbeite ich viel mit virtuellen Maschinen. Auch mehrere parallel. Auch Videobearbeitung mache ich oft.

Daher brauche ich viel RAM und der soll möglichst schnell sein.

(Link von Support entfernt) für das Modell Schenker W506 kann ich zwischen maximal 64 GB RAM mit 2133 Mhz und maximal 32 GB RAM mit 2400 Mhz auswählen.

Nun kenne ich mich leider viel zu wenig aus mich hier sinnvoll zu entscheiden.

Ich brauche einen wirklich sehr schnellen Rechner. Geschwindigkeit geht über alles. Gerade weil ich damit arbeite und die Rechnergeschwindigkeit bestimmt wieviel Geld ich am Ende des Tages verdiene.

Auf dem Rechner möchte ich Ubuntu Linux installieren. Die virtuellen Maschinen sind in der Regel Windows 7 und 8 und später evtl. Windows 10. (Falls das wichtig ist)

Bin sehr dankbar für jede konstruktive Hilfe.

Mal angenommen ich brauche 30 GB RAM. Würden 32 GB RAM dann locker reichen oder sind 64 GB dann doch sinnvoll? Anders gefragt: Muss ich Geschwindigkeitseinbußen hinnehmen, wenn ich den RAM fast ausreize? Logisch ist natürlich dass der Rechner langsamer wird denn ich ihn komplett ausreize.

Gibt es überhaupt einen merkbaren Unterschied zwischen 2133 Mhz und 2400 Mhz?

Die 32 GB mit 2400 Mhz sind von der Firma HyperX.

Die 64 GB mit 2133 Mhz sind von Samsung.

Danke nochmal für jegliche Hilfe :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?