Windows 7 Festplatte klonen

2 Antworten

"Die kostenlose Software „HDClone Free Edition“ kopiert („klont“) den Inhalt einer Festplatte eins zu eins auf eine andere. Praktisch, wenn Sie eine neue, größere Festplatte gekauft haben und die Daten vom alten aufs neue Laufwerk so kopieren möchten, dass Windows später wieder startet. Mit Windows-Bordmitteln ist dies nicht möglich."© Computerbild

Mehr Infos, eine Anleitung und die Möglichkeit des sicheren Downloads hier:

http://www.computerbild.de/download/HDClone-909382.html

Windows Image-Wiederherstellung: Datenträger zu klein

Ich habe von meinem Windows 8.1 ein Systemabbildimage auf einer externen Festplatte (500GB) erstellt. Gesichert wurde nur C:/, es gab auch nichts anderes.. Es waren etwa 120GB an Daten, die Platte hatte eine Größe von 200GB. Nun wollte ich das Image wiederherstellen, dazu habe ich die Win 8.1 DVD eingelegt, von dieser gebootet und die Systemimagewiederherstellung ausgewählt. Er findet das Image und soll dieses nun auf eine 250GB Festplatte anwenden. Allerdings kommt dann die Meldung, dass "der im BIOS festgelegte Datenträger" zu klein ist. Also ist eine 250GB Festplatte nicht groß genug, um die 120GB Daten von einer 200GB Festplatte aufzunehmen?

Ich weiß schon, warum mir Windows nicht sympathisch ist, aber vielleicht kennt sich einer von euch da besser aus.

...zur Frage

Ich habe mir den "portablen VLC Media Player" auf die externe Festplatte gelegt. Ich bekomme ihn

aber da einfach nicht geöffnet. Was mache ich bloß falsch? Auf der Externen liegt nun der Ordner "VLC 1.1.11-Win32. Klicke ich ihn an um ihn zu öffnen erscheint nur immer wieder:"sie möchten folgende Datei öffnen VLC 1.1.11^win32 zip" Mache ich das erscheint nur immer wieder der Hinweis "Datei besteht bereits möchten sie sie ersetzen" Wieso bekomme ich den Media Player nicht geöffnet. Ich habe den Download des Players direkt auf die externe Festplatte gelegt. Kann mir jemand schreiben was ich falsch mache?

...zur Frage

Wie sollte ich meine Festplatte am besten aufteilen?

Hallo habe mir eine neue 2 TB Platte gekauft und würde die jetzt gerne partitionieren die frage ist nun wie soll ich sie aufteilen und wieviel Speicher soll ich den einzelnen Partitionen zuordnen?

...zur Frage

Gibt es auch 3,5 Zoll Platten die ohne Netzteil laufen?

Nabend ich wollte mir eine neue 3,5 Zoll Festplatte kaufen da ich einfach meine videos umspeichern möchte. Ich möchte gerne eine Platte die ohne Netzteil funktioniert. Mir ist aufgefallen das es irgendwie keine 3,5 Zoll Platte ohne Netzteil gibt. Irre ich mich da oder ist da etwas wahres dran?

...zur Frage

Kann man die Recovery Partition von einem Notebook auf eine neue Festplatte übertragen?

Bei den heutigen Notebooks wird ja leider kein datenträger mehr ausgeliefer, sondern alles läuft über die Recovery PArtition. Wenn ich nun meinen festplattenspeicher erhöhen will und eine neue Platte einbaue, kann ich diese Recovery dort irgendwie draufbekommen um später das System wieder herzustellen?

...zur Frage

Formatieren einer neuen Festplatte sinnvoll?

Mein soeben gekaufter Mediaplayer TViX enthält eine 1000 GB (1TB) - Festplatte (Samsung HD103SI USB). Die Platte ist NTFS-formatiert.

Oft wird geraten, eine neue Festplatte vorsichtshalber nochmal zu formatieren, möglichst "langsam", nicht "schnell". Wie ist eure Meinung?

Auf der neuen Platte befinden sich u.a. zwei .ini-Dateien, die ja auf keinen Fall gelöscht werden dürfen. Bleiben diese und andere wichtigen Dateien (also die, die schon von Haus aus drauf waren), durch die langsame Formatierung erhalten?

Mit wieviel Stunden müsste man etwa rechnen, bis eine 1TB-Platte langsam formatiert wird (schneller PC, Vista Home)?

mfg kabel5

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?