Windows 7> Dateiendungen nicht bearbeitbar (aus.txt .bat machen)

2 Antworten

Ordneroptionen in der Systemsteuerung öffnen und dort bei "Erweiterung bei bekannten Dateiendungen ausblenden" Häckchen entfernen.

Ist doch ganz einfach, zuerst erstellt du eine neue Textdatei, dann schreibst du dort deinen Code hinein, als nächstes gehst du auf "speichern unter" und wählst bei Datei Typ "Alle Dateien" und schreibst als Dateiname test.bat und speicherst das ganze ab. Und schon hast du eine Ausführbare Datei! ;-)

PS: Das man die Dateiendung direkt beim umbenennen ändern kann, das kenn ich nur von Linux her, bei Windows geht das nicht so einfach! ^^

Tja wenn die Dateierweiterung nicht angezeigt wird, funktioniert es auch darüber nicht.

Habe das problem nun gelöst

0

doch hinter jeder datei steht datei.txt oder datei.mp3 nun das .txt umbenennen ind .bat und bäm

oder .mp3 zu .wav

wird aber eher probleme beim wiedergeben bereiten als nützlich

0

Was möchtest Du wissen?