Windows 10: Wo kann man den Laufwerksbuchstaben fix festlegen?

1 Antwort

Wenn du Start (Windows Taste) drückst, dort Partition eingibst, und "Festplattenpartition erstellen und Formatieren" klickst, öffnet sich ein Fenster, in dem alle deine angeschlossen Laufwerke und Datenträger angezeigt werden.

Dort kannst du dann mit einem Rechtsklick, auf den jeweiligen Datenträger "Laufwerksbuchstabe und -pfade ändern..." Auswählen.

Anschließend öffnet sich wieder ein Fenster, indem du dann auf "ändern" gehen kannst. Dort kannst du dann z.B. den Laufwerksbuchstaben ändern.

Ich hoffe ich konnte dir dabei helfen.

LG

SBoss

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung
22

Ist nach dieser Änderung sichergestellt, dass auch nach dem Ab- und Wiedereinstöpseln derselbe Buchstabe zugeordnet wird?

0

DVD/Spiel wird nicht erkannt

Hallo zusammen,

ich hoffe ich bin hier im richtigem Forum...

Ich habe das Problem, dass mein Compaq Laptop das Spiel Die Sims 2 nicht erkennt.

Wenn ich die Spiele DVD einlege, höre ich zwar, dass der Laptop lädt allerdings viel langsamer als sonst und dann hört er einfach auf und nichts geschieht.

Auch wenn ich über Computer in das DVD Laufwerk einsteigen will, kommt immer die Meldung, dass ich einen Datenträger einlegen soll.

Ich habe diesen Compaq Laptop: http://www.amazon.de/Compaq-Presario-CQ57-401EG-Notebook-Dual-Core/dp/B006OZIKVQ

Ich weiß, ist zwar nicht unbedingt ein Spielercomputer, brauche ich eigentlich auch gar nicht, allerdings Sims 3 funktioniert, hier wird die Spiele CD sofort erkannt.

Könnt ihr mir bitte weiterhelfen wie ich das Spiel zum laufen bringe bzw. wie es vorrangig die CD erkennt? Bzw. auch an was das liegen könnte?

Bin leider nicht wirklich ein Computergenie (eigentlich überhaupt nicht :-)...

Schon mal vielen, vielen Dank für eure Hilfe!

lg

...zur Frage

Windows startet nicht, will auf falscher Partition starten

Mein PC-Problem:
Windows startet nicht. Mein PC will auf Partition „D“ starten, Windows liegt aber auf „C“!

Ich beende meine Sitzungen meist per „Ruhezustand“. Jetzt „erwacht“ er aber aus dem Ruhezustand nicht mehr. Eine Diagnose zeigte: Er will auf Partition „D“ starten, Windows liegt aber auf „C“. Beide Partitionen sind aber in Ordnung! Was könnte wohl die Ursache sein?

Hier eine genauere Detailbeschreibung: Ich habe in meinen PC-Tower zwei Festplatten. Beide jeweils mit dem gleichen Betriebsprogramm Win7, jeweils auf Partition „C“, und bei beiden Platten jeweils noch eine Partition „D“ für die Daten. Die eine alte Platte hatte ich über die Systemsteuerung „Deaktiviert“. Mit der neuen gearbeitet und das klappte so seit Monaten prima. Wenn ich jetzt meinen PC starte ist auffällig, das der Monitor längere Zeit (gegenüber früher) kein Signal erhält und das dann sofort Windows startet. Damit meine ich: Zu Beginn kommt stets weiße Schrift auf schwarzen Hintergrund mit verschiedenen Anzeigen und Auswahlmöglichkeiten und links oben das rote Dreieck (ein Logo von Microsoft?). Diese Seite wird nicht mehr angezeigt. Windows startet sofort. Natürlich startet Windows nur die alte Festpl. mit dem alten BS. - Ist die alte Festpl. Aber abgeklemmt, nur die Neue dran, startet nichts, weil Windows auf „D“ starten will und das BS aber auf „C“ installiert ist. Auch Versuche mit der Original-Windows-Installation-CD scheiterten.

Was könnte ich wohl tun können?

...zur Frage

Braucht man ein CD-Laufwerk noch?

Ich möchte mir gerne ein Ultrabook zulegen. Diese Ultrabooks haben meistens aber kein integriertes CD-Laufwerk. Wie wichtig ist das heutzutage noch? Kommt man auch gut ohne CD-Laufwerk klar? Wie seht ihr das?

...zur Frage

virtuelles laufwerk wird nicht erkannt?

habe magic iso auf dem pc und mounte eine datei versuche dann mit den extrahierten dateien von der cd die sich ebenfalls im selben ordner befinden wie die iso den installer zu starten und bekomme die meldung das ich die cd ins laufwerk einlegen solle was ich aber schon getan habe

und keine angst es ist ein altes spiel was schon zum download angeboten wird vom hersteller (command & conquer alarmstufe rot)

brauche ich eventuell noch dateien damit das virtuelle laufwerk läuft oder woran liegt es?

...zur Frage

PC macht komische Geräusche + 2 x Bluescreen !?

Hallo zusammen. Mein PC macht seit etwa 1-2 Wochen manchmal merkwürdige Geräusche. Es ist immer das selbe Geräusch, so ein ganz kurzes Schleifen oder so, so ähnlich wie es manchmal bei einem CD.Laufwerk auftritt. Gestern hatte ich Internet Explorer und iTunes offen, auf einmal hat sich alles aufgehängt und Taskman ging auch nicht mehr da kam plötzlich ein Bluescreen mit Schrift. Dann hab ich auf den Ausknopf gedrückt und als ich ihn wieder anmachen wollte, kam : Insert a proper boot disk and press any key. oder so. Heute geht er wieder, aber die Geräusche sind noch da. Der PC ist 1 monat alt ;) ich hab voll Angst dass er ganz kaputt geht.

hab einen Intel i7, NVidia Geforce GT 545, Windows 7 64bit, 8GB RAM. Hat jemand von euch vielleicht irgendeine Idee was da los ist LG FatTony

...zur Frage

Opt. Laufwerk erkennt keine selbstgebrannten CDs/DVDs mehr. Wat `n nu?

Das opt. Laufwerk im Notebook mit W7 brennt CDs/DVDs einwandfrei, behauptet sie anschließend aber als leer. Andere Laufwerke in anderen Rechnern erkennen sie jedoch richtig als gebrannt mit Inhalt und machen sie verwertbar.

Auch in anderen opt. Laufwerken auf anderen Rechnern fehlerfrei gebrannte und benutzbare CDs/DVDs werden vom opt. Laufwerk des W7-Notebooks als leer behauptet.

Analysetools behaupten die Hardware des W7-Notebooks, auch das opt. Laufwerk, als ohne Probleme. BIOS und Treiber sind aktuell.

Das Problem ergibt sich unabhängig vom verwendeten Brennprogramm und vom verwendeten Rohling bei jeder selbst gebrannten CD/DVD.

Opt. Laufwerk brennt also, erkennt selbst gebrannte CDs/DVDs aber nicht, egal welcher Rohling womit und auf welchem Rechner mit welchem Laufwerk gebrannt wurde. :(

Wer hat sinnvolle Lösungsansätze oder gar die Problemlösung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?