Windows 10 Was wird gelöscht?

4 Antworten

Vorsicht! Dein gültiger Lizenzkey für Win7 oder Win8 wird nur dann in einen kostenlosen Windows 10 Key umgewandelt, wenn du ein Upgrade machst, also Windows 10 über das bestehende Windows installierst. Dabei gehen weder Daten noch Programme verloren. Erst, wenn der Schlüssel für Windows 10 akzeptiert wurde, kannst du in einem späteren Schritt einen Clean-Install mit Windows 10 machen.

So, wie es aussieht wirst Du den alten Lizenzkey wohl garnicht mehr brauchen:

http://www.wintotal.de/clean-installation-von-windows-10/

Klingt IMHO nach Schwierigkeiten, sollte man auf die Idee kommen, nach größeren Hardwareveränderungen sein Windows neu zu installieren. Auf anderen PCs wirds natürlich überhaupt nicht gehen....

0

Ich habe ein Upgrade von Win 7 auf Win 10 gemacht. Es lief ohne Probleme. Alle meine Programme und Daten blieben erhalten. Zusätzlich habe ich mir Win 10 als Image heruntergeladen und auf DVD gebrannt, um bei einem eventuellen Crash Win 10 erneut aufspielen zu können. Ich habe versuchsweise von dieser DVD gestartet und das Programm wollte den Key haben. Ich habe meinen alten Win 7-Schlüssel eingegeben. Der wurde nicht akzeptiert. Dann habe ich mit SiSoftware Sandra und Jelly KeyFinder aus meinem Win 10-Upgrade den Key ausgelesen und zwei verschiedene Keys erhalten. Wieso?? Weiß ich nicht. Mit einem dieser Keys konnte ich aber dann von der DVD installieren. hat prima geklappt.

Hi,

in Deinem Fall - Du hast im ja explizit die Anweisung gegeben "das er nichts behalten soll" würde ich darauf tippen das er die Systemfestplatte löscht oder formattiert.

Ich hoffe Du hast eine aktuelle Datensicherung.

Gruß

Frithjof

Was möchtest Du wissen?