Frage von Hirnlos, 125

Windows 10 nach Creators Update, Explorer eingefroren - warum?

Ich würde gerne an die Update-Funktion kommen, um gezielt bestimmte Updates zu deinstallieren. Aber der Explorer hängt (der große Ring anstelle des Mauszeigers) und ich kann nichts anklicken.

Ich kann aber mit Strg+Alt+Entf dann den Taskmanager öffnen und von dort bin ich in die cmd-Konsole gekommen.

Mit den Takmanager kann ich den explorer neu starten, doch sofort danach hängt er wieder.

Eben habe ich sfc ausgeführt, es hat keine Integritätsverletzungen gefunden.

Wie es dazu kam? Opera-Browser funktioniert prima. Wenn ich im Vivaldi-Browser Farmville2 starte, läuft im Hintergrund das Spiel (man hört die Geräusche), aber im Vordergrund schmiert der Vivaldi ab und nimmt offenbar Teile des Systems gleich mit - das ist erst seit den Creators-Update von Win10 so.

Ich spiel das bekloppte Spiel nicht, aber meine Mutter - und die nervt mich an, ich soll das wieder zum laufen bringen.

Was könnte ich versuchen (ohne alles platt zu machen!)?

Antwort
von ThHu68, 58

Ist das gesamte System ein Upgrade von einem älteren Windows auf Windows 10 oder ein neu installiertes Windows 10?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten