windows - leistungsindex

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Beim der Anzeige der Leistungsinformationen gibt es den weiterführenden Link "Was bedeuten diese Werte?" Hilft dir das nicht weiter oder noch gar nicht durchgelesen? Es liegt alles (weit) über dem Mittelwert, was könnte das wohl bedeuten...

Früher ging der "Leistungsindex" bis 5,9. Seit W7 reicht er bis 7,9.

Der Gesamtbewertung orientiert sich immer am schwächsten Glied. Der Leistungsindex ist letztlich aber nichts wirklich Aussagekräftiges. Deine "Werte" sind alle gut, weil nahe an den maximal möglichen 7,9. Am schwächsten ist Dein Datentransfer mit 5,8, was immer noch gut ist, aber deshalb die sich am schwächsten Wert orientierende Gesamtbewertung 5,8.

Wer einen hohen Index hat, soll sich freuen. Wer einen niedrigen hat, der muss sich keineswegs ärgern. Das sind Zahlen, die man eigentlich nicht braucht.

Was möchtest Du wissen?