[Win7] Ist anzeigen von Datum und Uhrzeit bei kleiner Taskleiste möglich?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Geht mit "Tclock Light" (kostenlos). Soll auch mit W7 funktionieren. Halt probieren.

http://www.chip.de/downloads/Tclock-Light_36614410.html

5

Danke, dass du dir die Mühe gemacht hast extra ein Programm herauszusuchen.

Da dein Lösungsansatz auf mein Problem/meine Frage am besten passt, werde ich deine Antwort als hilfreichste Frage auszeichnen, damit andere User schnell zur Lösung von Problemen kommen (Mir persönlich gefällt aber auch sehr der Tipp von 'Dingo').

0

Hallo, bei mir ist es so, wenn ich mit dem Coursor über die Uhzeit hoover geht ein pop up mit dem Datum auf, für heute steht dort 2. November 2012 .

5

Wenn ich gewusst hätte, dass man sich so das Datum anzeigen lassen kann... Vielen Dank! Diese Möglichkeit das Datum zu lesen ist sogar noch besser als ein 3rd-party Programm zu installieren.

Deine Antwort hat mir sehr geholfen.

0

Also mir ist keine andere Methode bekannt außer dem Vergrößern bzw. dem Hochziehen der Taskleiste, so dass sie praktisch über zwei Zeilen reicht. Dazu musst du mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste klicken und den Haken bei "Taskleiste fixieren" entfernen. Dann fasst du die Taskleiste am oberen Ende an bis so ein Doppelpfeil erscheint und dann kannst du die Taskleiste mit der gedrückten linken Maustaste nach oben ziehen. Dann erscheint rechts auch das Datum.

Ein anderer Weg ist mir nicht bekannt.

5

Diesen Weg kannte ich schon und hatte gehofft ihn vermeiden zu können.. Trotzdem vielen Dank dafür, dass du dir die Zeit genommen hast zu antworten!

0

Fsx stockt trotz high end ?

Hallo, habe eine Frage, die mich schon lange beschäftigt. Habe mir vor 2 Wochen ein PC zusammen gestellt speziell für den FSX. Ich benutze dazu REX-overdrive, ENB mode, MyTraffic 2010, PMDG 737NGX, Barcelona x, Mega Airport Munich, Mega Airport Frankfurt...weitere Add-ons. Mein System: intel Core i7 2700K 4x 3,5 ghz (OC auf 4,4 ghz), Kühlung mit Freezer 13 PRO, (Prozessor hat bei FSX eine Temperatur von 50-60°C) 8 GB RAM, MSI p67A-c43, NIVIDIA Geforce GTX 560ti (1GB). Habe FSX auf einer SSD installiert.

Ich habe meine CPU von 3,5 ghz auf 4,4 ghz übertaktet, aber habe z.B beim Flughafen München nur 21-30 fps im 3D-Cockpit der PMDG 737. Auf normalen Flughäfen ohne Addons (nur mit PMDG737) 40-72 fps (ich weiss pmdg ist hungrig auf Prozessorleistung), aber mit einer Taktfreg. von 4,4ghz sollten doch schon 30-40 fps drinnen sein. oder ?

Ich habe meine FSX.cfg bereits so weit wie möglich getweakt. hab nach geschaut alle meine 4 kerne sind aktiviert ( auch wenn FSX warscheinlich nicht 4 kerne nutzen kann). Ich zocke FSX natürlich nicht auf hächster Grafikeinstellung. Flusifix soweit auch schon die besten einstellungen.

Habt ihr irgendwelche Tipps wie ich mehr Frames kriege ? Freue mich über jeden noch so kleinen Tipp ;) danke im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?