Win XP fährt herunter, PC schaltet aber nicht ab

1 Antwort

Bei genauerer Überlegung finde ich, dass dies Problem nichts mit der Steckdose zu tun haben kann, weil die Steckdose nur Stromquelle ist, sie liefert Strom und das soll sie auch, wenn sie das nicht tät wäre sie platt/defekt also kann es ja nur an der Software oder am Netzteil liegen! Stell die Energieoptionen bitte mal richtig ein, prüfe das NT, prüfe a´la http://www.computerfrage.net/tipp/test-der-hdd-undoder-des-dateisystems

Danke fürs "stutzig-machen". War Quatsch - ich schiebs ebenfalls aufs Netzteil.

0

Samsung Galaxy Note geht nicht an?

Habe ein problem mit meinem Samsung Galaxy Note (Also der Text wird verscheinlich ein bischen länger, möchte es lieber genau erklären.) habe es erst seit ein paar wochen im Saturn gekauft. Und zwar das Smartphone läuft eigentlich sehr gut, doch als ich gestern abend das Handy auf einen neuen stand bringen wollte (unter einstellung aktualisierung) trat das problem auf. Als ich die aktualisierung runtergeladen habe, kam die meldung das gerät fährt herunter. Danach sollte ich es neu an machen, also habe ich auf akzeptieren gedrückt und das Handy ging aus. Im Schwarzen Bildschirm stand jetzt eine leiste die voll geht um die aktualisierung zu vollenden. Das hat um die 5min gedauert, danach kam wie ganz normal wenn man das Handy anmacht (es startete von alleine neu) die anzeige des Namen vom Handy, Samsung Galaxy Note N-7000 und ab da ging auch nichts mehr weiter. Das Handy hat sich einfach aufgehangen (Bildschirm eingefroren) ich konnte nichts mehr machen die an und ausschalt taste ging auch nicht mehr. Meine einzigste möglichkeit war einfach den akku raus zunehmen. Das tat ich dann doch als ich den akku wieder einsetzte und das Handy anmachte, kam wieder die anzeige des Modell Namen und der Bildschrim war wieder eingefroren es tat sich einfach nichts ausschalt taste ging auch nicht. Was mach ich jetzt bin am überlegen es zu Saturn zu bringen und es reperieren zulassen. Aber bin mir nicht sicher ob sie das machen, und ob auch kostenlos oder mir es auch diregt umtauschen. Ich meine da ist ja wirklich nichts am Handy dran außer jetzt dieser techische schaden. Ich meine bin ich jetzt wirklich selbst daran schuld das sich das Handy einfach aufhängt wo noch davor alles super geklappt hat bis ich auf aktualisierung gegangen bin?. Ich hoffe jemand kennt sich damit gut aus und kann mir weiter helfen. Danke an alle antworten im vorraus

...zur Frage

Studio 1558 Laptop schaltet sich ab. Was kann ich tun?

Guten Tag,

mein Lappi zickt seit 2 Tagen ziemlich rum. Es ist ein Dell Studio 1558, IntelCore i7, 4GBRam, Windows 8 Pro 64bit. (und heißt Brunhilde )

Vorgestern Abend ging der Laptop einfach aus. Hab mir dabei noch nichts schlimmes gedacht schließlich hatte ich den Lüfter seit 3 Monaten nimmer sauber gemacht. Heute morgen wieder angeschmissen und er lief für ein paar Stunden bis er wieder ausging. Habe Lappi auseinandergenommen und Lüfter entstaubt.

Lappi lässt sich starten aber geht nach ein paar Minuten (wenn man ihn direkt wieder starten will fährt er gar nicht hoch) wieder aus. Akku und Netzteil mal entfernt 15 Sek aufs Powerknöppchen gedrückt und nur mit Netzteil gestartet hat nen paar min gehalten und wieder aus. Selbes nur mit Akku.

Irgendwann in dem Prozedere von an aus an aus hat er mir ne Fehlermeldung ausgegeben: ERROR 0253 EFI variable block data was destroyed.

Wenn ich das richtig verstanden hab deutet das auf fehlerhaftes Bios oder Festplattenschaden hin. Versucht in den paar min Bios zu updaten ist aber aktuelles gewesen.

Auch versucht mit geprückter FN Taste zu starten beim Selftest irgenwann beim Memorytesten wieder ausgegangen

Heute habe ich mir Knoppix geladen und auf CD gebrannt. Mein Laptop hat sich aber geweigert von CD zu booten. Hab schon fast an meinen Fähigkeiten gezweifelt ne einfach BootCD zu brennen . Hier am anderen Rechner lässt sich die CD jedoch problemlos booten. Hab jetzt von hier nen BootUSB erstellt den mein Laptop auch angenommen hat. Noch wärend ich mich durchs Knoppix Overlay geklickt hab auf der Suche nach Systemtest ist der Laptop wieder ausgegangen. Liegt also nicht an der Festplatte?

Was kann ich tun? Woran kann es liegen?

Bei Vorschlägen denkt daran, wenn überhaupt hab ich nur wenige Minuten um etwas zu probieren also nen Systemcheck fällt weg dabei geht er auch aus.

Danke schonmal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?