WikiLeaks und seine Veröffentlichungen - gut oder schlecht?

Support

Liebe/r Amiga500,

welchen Rat suchst Du mit dieser Frage/Umfrage? Einerseits hat diese nichts mit dem Themen auf computerfrage.net zu tun und andererseits sucht diese Frage nicht wirklich einen Rat oder Tipp.

Bitte achte zukünftig darauf, Fragen rund um das Thema Computer zu stellen.

Herzliche Grüße,

Gerd vom computerfrage.net-Support

Das Ergebnis basiert auf 11 Abstimmungen

von Fall zu Fall verschieden - manchmal positiv, manchmal schädlich 90%
negativ und schädlich - Geheimdokumente sind zurecht geheim 9%
andere Meinung.. 0%
positiv - diese Veröffentlichungen sind nötig und Teil der Pressefreiheit 0%

11 Antworten

von Fall zu Fall verschieden - manchmal positiv, manchmal schädlich

also, wenn diese veröffentlichungen wirklich menschenleben gefährden, sind die natürlich nicht gut. andererseits ist es gutzuheißen, dass einige machthaber immer damit rechnen müssen, dass ihre dubiosen geschichten an die öffentlichkeit geraten und demtensprechend aufgedeckt werden können. das ist eine kontrollinstanz die an sich nicht beherrschbar ist und die dadurch vielleicht in den hinterköpfen steckt...

von Fall zu Fall verschieden - manchmal positiv, manchmal schädlich

Grundsätzlich gibt bei Veröffentlichungen solcher Art immer "Gewinner und Verlierer" - die Frage ist nur, wie man eine intelligente Grenze zieht und entscheidet, was auf der Seite erscheinen soll und was nicht. Geheimdokumente beziehen sich ja normalerweise auf Verschlusssachen eben vom Militär und der Regierung, die andere Seite sind persönliche Daten von den "normal Sterblichen" - da sollte man schon vorsichtig sein.

von Fall zu Fall verschieden - manchmal positiv, manchmal schädlich

Manche "Geheimnisse" müssen an die Öffentlichkeit, weil sonst skandalartige Rechtswidrigkeiten z.B. der Regierung nie aufgedeckt werden könnten. Andere "Geheimnisse" müssen solche bleiben, weil die Veröffentlichung z.B. staatsgefährdent sein könnte. Die, die veröffentlichen wollen, stehen also in der Verantwortung, immer sehr verantwortungsbewusst abzuwägen.

Was möchtest Du wissen?