Wieviele lieder als mp3 datei passen auf 28000 MB?

3 Antworten

Das kommt auf die Bitrate der Mp3s an. MP3s mit 128kbit/s brauchen etwa 4,7MB pro 5min. Mit 192kbit/s werden etwa 7MB pro 5min fällig. Und bei 320mbit sind es etwa 11,6MB pro 5min. Mit ein bißchen Dreisatzrechnung kannst du dir also ausrechnen, wieviel Minuten Spielzeit du auf 28000MB unterbringen kannst.

Hallo Mile,

Heutzutage sind MP3s meist recht hochwertig in der Qualität, da würde ich durchschnittlich mit 7 MB pro Song rechnen.

Dann wären es 4000 Songs, also >200 Alben. 😊

Ca. 28000 / 3.5

Hätte dir die Suchmaschine deines Vertrauens in Sekunden verraten.

Naja ...

So "Pi" mal "Daumen" plus "Wupptität der Sonne" kommt das schon hin... ;-)

Wenn man es etwas genauer haben möchte, muss man noch die jeweiligen Kompressionsraten (z.B. 128, 192, oder 256 kilobits/s) und -Art (CBR/VBR) und ebenfalls noch die jeweiligen Lied-Längen mit berücksichtigen.

Oder man markiert schlicht die gewünschten MP3-Dateien und lässt sich die Gesamtgröße der ausgewählten Dateien anzeigen.

Ich würde hier ohnehin mehr in kleineren Etappen die Musik zusammen suchen und kopieren. Bis dann letztlich der Datenträger voll ist.

Software-Tipp: Copy Handler und FreeCommander XE

Mit dem vielseitigem FreeCommander kann man sich auch die Ordner-Größen exakt anzeigen lassen (=> [Alt+F9]).

Und der Copy Handler arbeitet wie ein Download-Manager für allgemeine Kopier-Aufgaben, ohne das System mit einem festen Fenster zu blockieren. Da sind in den Optionen sehr viele individuelle Einstellung möglich.

0
@Klammeraffe

3.5 MB pro Song war vor 20 Jahren so der Standard, da hatte man oft 128 kbits .... heute ist es meist eher 7 MB pro Song...

Bei Itunes wenn ich im originalen .m4a Dateiformat runter lade (beste Qualität) habe ich teilweise auch 11 MB für 4 Min Musik.

0
@gandalfawa

Ich nutze auch gerne das m4a-Format.

Und bei MP3 verwende ich gerne 192kbits/s mit der VBR-Kodierung.

Das spart Platz bei einem noch brauchbaren Klang...

Und für meinen kleinen (und eher einfachen) MP3-Player (8GB+32GB) reicht diese Qualität völlig aus. Dieser kennt aber auch m4a, ogg und sogar flac... ;-)

1

Was möchtest Du wissen?