Wieviel RAM sollte ein Windows 8 Rechner mindestens haben?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das verhält sich tatsächlich so, wie Microsoft angibt:

http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-8/system-requirements

Ich betreibe mein Windows 8 RTM 64-bit sogar unzulässigerweise mit 1,5 GB (in VirtualBox) und bemerke keine Probleme beim Surfen oder bei Officeanwendungen.

Natürlich gönnt man aber einem "richtig" installierten W8 64-bit mindestens 4 GB Arbeitsspeicher - bei den Preisen derzeit dafür. Spätestens beim ersten richtig großen Bildbearbeitungsprojekt weiß man warum ...

Bis 4GB für das 32bit System, was in der Regel schon reicht. Da RAM aber nicht wirklich teuer ist (2x 4GB ca. 30€) kann man hier besser die 64bit Variante nehmen mit 8GB. Minimum sollte dennoch 4GB (32bit System) sein, damit auch alles super läuft.

Laut Systemanforderungen braucht man mindestens 1 GB für die 32-Bit Variante. 1 GB ist meiner Meinung nach aber wirklich schon sehr knapp heut zu Tage. Ein Rechner sollte schon mindestens 2 GB haben und die 64 Bit Version lohnt sich eh erst ab 4 GB RAM.

Was möchtest Du wissen?