Wieviel laufende Kosten muss man einplanen, wenn man ein eigenes Webradio starten will?

1 Antwort

Zum Betrieb eines Webradios sind im Gegensatz zum konventionellen Rundfunk keine Betriebslizenzen notwendig. Allerdings fallen beispielsweise in Deutschland Gebühren für GEMA (Mindestvergütung 30 Euro/Monat) und GVL (Mindestvergütung nicht-kommerziell: 500 Euro/Jahr, kommerziell: 1500 Euro/Jahr) an, falls das Webradio abgabepflichtige Musik spielt. Weitere Kosten entstehen durch den „Traffic“ (das übertragene Datenvolumen): Je mehr Leute zuhören, desto teurer wird es für den Sender. Klassische Rundfunkanstalten, die ihre über UKW verbreiteten Sendungen übers Internet zweitverwerten („simulcasten“), haben in der Regel Pauschalverträge mit ihren Streaming-Anbietern abgeschlossen.

Den gesamten Artikel dazu findest du hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Internetradio

Kann ich Streams auch über die PS3 gucken?

Über die Playstation 3 kann man ja ganz normal ins Internet gehen mit einem Browser. Jetzt habe ich mich gefragt, ob man dann darüber auch Streams gucken kann, also zB kinox.to? Weiß da einer Bescheid?

...zur Frage

Wie kann ich alles auf der Facebook-Startseite anzeigen lassen?

Ich habe einige Seiten bei Facebook geliket. Nur werden mir nicht alle Posts auf meiner Startseite angezeigt! Ich sehe die zum Teil nur auf der rechten Seite im Stream. Wie kann ich dass ändern?

...zur Frage

Wo kann ich Wimbledon im TV oder Internet sehen?

Ich will unbedingt die nächsten Tennis Wimbledon Spiele sehen. Wo geht das? Hat jemand eine Ahnung?

...zur Frage

Welches sind die besten Live Stream Seiten, v. A. für Fußball?

Suche gute Live-Stream-Hosting Seiten, die so in die Richtung BuliPirat gehen... Möchte am liebsten welche, die mal nicht jede Sekunde ruckeln! Kennt jemand gute, wäre sehr erleichtert, vor Allem im Hinblick auf das Champions League Finale morgen :-)

...zur Frage

Kann bei Youtube trotz schneller Leitung keine videos mehr bufferfrei schauen, woran liegt das?

Hab DSL 16000 und bin mit meiner Leitung sehr zufrieden. Nur bei youtube läuft nix so richtig. Bei jedem Video muss ich teilweise 1-2 minuten buffern lassen weil sonst das Video nur dahinruckelt. Liegt das an mir oder irgendnem Plugin vom firefox, oder ist youtube einfach saulahm geworden? Kann man das irgendwie verbessern? Hat noch jemand trotz schnellem internet mit youtube probleme?

...zur Frage

Wie kann ich eine MKV Datei umcontainern?

Hallo Leute,

Ich habe bereits in einer vorherigen Frage erläutert, dass ich aktuell mit MKV Dateien herumhantiere, das als Apple User (iTunes, iOS, etc.) nicht so nützlich wie mp4 ist. Nun habe ich aber kürzlich gelesen, dass man MKV Dateien auch in Mp4 umwandeln kann ohne das sich die Qualität ändern - Ich habe das so verstanden, dass der Inhalt der Dateien nur den Container wechselt (sprich von MKV auf MP4), das ganze soll sich Stream Copy nennen (sorry wenn ich das so komisch beschreibe).

Meine Frage ist jetzt nun, wie ich so eine MKV Umcontainern kann ?

Des Weiteren würde mich interessieren ob es nennenswerte Unterschiede zwischen MP4 und MKV gibt (außer die Kompatibilität) sondern eher in Qualität und Nutzung (sprich Untertitel, ob verschiedene Tonspuren möglich sind, etc.)

Danke bereits im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?