Wieso wird eine Videoaufnahme auf meinem Laptop verzerrt dargestellt, auf dem PC aber richtig?

1 Antwort

Falls du auch auf dem Laptop mit Premiere arbeitest geht das recht simpel:

als erstes stellst du das Projekt als PAL Widescreen ein, importierst den Videoclip und gehst dann mit rechter Maustaste auf den Clip. Dort gehst du dann auf Footage interpretieren und gibst dann an: Pixel-Seitenverhältnis - Angleichen an: PAL Widescreen 16:9

Fotos von Digitalkamera werden auf meinem Laptop nicht richtig angezeigt

Ich dreh langsam durch!

Wenn ich die Fotos von unserer Digi-Cam (Lumix DMC-FZ18) auf meinem Laptop anschauen will passiert folgendes: Die Fotos sind in der MIniaturansicht (meist) völlig richtig dargestellt. Wenn ich die Fotos mit einem entsprechenden Programm öffne (egal ob irvanview oder Windows Live oder Picasa oder oder oder...) sind die Fotos total zerstört. Das Foto ist nicht ganz drauf, der Rest ist grau, die größe des grauen Klotzes variiert. (ich hoffe das Beispielbild zeigt was ich meine) Wenn ich das Bild auf meinem PC anschaue, ist das Bild völlig in Ordnung.

Was passiert denn da??? Ich dachte erst, das liegt an der Speicherkarte aber kann ja nicht sein. Auch an nem Programm kann es nicht liegen, ist ja bei jedem Programm auf meinem Laptop. Was mich am meisten erstaunt ist einfach, dass die Bilder in der Miniaturansicht völlig in Ordnung sind aber beim größer machen eben kaputt!

Vielleicht weiß ja jemand wo dran es liegen könnte, mich nervt das weil ich jetzt am Laptop gar nix damit machen kann! :-(

Danke schön!

...zur Frage

Adobe Premiere - Video kleiner als Fotos?

Hallo, Ich habe in Premiere meine Bilder und Videos einer GoPro importiert. Bilder wurden mit 12 MP aufgenommen, Videos in 2,7k mit einer fps von 60. Leider werden die Videos im Vorschaufenster kleiner angezeigt als die Bilder. Wenn ich nun die Videos einfach größer ziehe, werden sie später beim rendern unscharf, die Bilder sind dann jedoch gestochen scharf. Woran kann dass liegen? Vielen Dank

...zur Frage

Telekom Entertain schlechtes Bild, laut Technik Support DOS-Angriffe - was ist dran?

Ich habe seiit vier Jahren das Entertain, seit Anfang 017 einen neuen Vertrag mit neuem Media- Receiver. Damit hat man Zugriff auf die Mediatheken der Sender, bequem am TV und nicht nur am Computer. Ich habe seit 2 Wochen unangenehme Bildstörungen, bei der Telekom haben sie alles durchgemessen und ein Techniker sagte , es seien " DOS- Angriffe " im Router- Menue dokumentiert.. ( Internet und Telefon funktionieren, nur wenn das Bild im TV stehenbleibt, ist das Telefon etwas verzerrt )

Was ist ein DOS- Angriff ??

Ich sollte die angeschlossenen Endgeräte checken und ein gutes Anti- Virenprogramm wäre nötig. - Das einziige, per LAN- Kabel angeschlossene Endgerät ist ein brandneuer Lenovo Laptop, mit Windows 10, aktivem eigenen Schutz und AVG ( freeware ).

Im Computer habe ich in der entsprechenden Zeit nicht eine Meldung bekommen, wie " Bedrohung wurde blockiert " etc. und alles lief stets glatt.

Was ist also gemeint ? - Ich kann mich nur erinnern, vor 2 oder 3 Jahren gehört zu haben, ein direktes Anschließen des TV mit dem Router sollte man sich überlegen, da dort die Sicherheit gegen Bedrohungen nicht so abgewehrt werden kann wie am PC mit Schutzprogrammen. Ist das jetzt schon eine Auswirkung dieser Tatsache , die ich zu spüren bekomme ?

Mir ist auch nicht klar, ob die Angriffe direkt über den Router laufen und dort abgewehrt werden sollten oder über den PC und ich hier ansetzen muss...viel Unklarheit.

Was tun ? Ich bin dankbar für Tips und Aufklärung !

...zur Frage

Habe Probleme mit Adobe Photoshop/Premiere, DVD zu brennen

nach dem Erstellen der Dia Schau wird sie gespeichert und an Premiere Elements gesandt, wo die DVD gebrannt wird. Die Daten werden zuerst kodiert, die jeweilige Prozentzahl wird aufgezeigt. Noch im vorderen Drittel der Kodierung wird plötzlich und ohne Zutun aufgezeigt; Fehler bei der Transkodierung ! Ich habe schon unzählige Versuche unternommen: immer das gleiche. Kann mir jemand Auskunft geben, wo möglicherweise der Fehler liegt ? Danke

...zur Frage

Filme von Sony Camcorder auf DVD brennen - gibt es ein kostenloses Programm?

ich habe einen Sony Camcorder. Mit dem von Sony zur Verfügung gestellten Programm PlayMemoriesHome soll man die Filme auf DVD brennen. Funktionierte bis vor kurzem auch.

Nun unterstützt Sony seit dem letzten Update Win 7 Pro nicht mehr - dies ist zwar in der Kompatibilitätsliste nicht expliciet so aufgeführt, wird aber vom Support als Argument verwendet dass das Programm seit dem letzten Update den Diesnt bei mir verweigert. Ein Installieren der alten Datei (vor dem Update) ist ebenfalls nicht möglich, da die Datei sofort erkennt, dass es eine neue Version gibt und diese darüber installiert (ziehe ich den Internetstecker mäckert er, dass keine Netzverbindung besteht).

Daher benötige ich irgend ein anderes Programm um aus meinen Filmdateien eine DVD zu machen. Schneiden ist nicht nötig - einfach die Dateien in eine DVD die von jedem DVD Player gelesen werden kann, brennen. Es sollten auch Double Layer unterstützt werden.

Gibt es ein kostenloses Programm? (Ashampoo kann leider keine Film DVDs erstellen)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?