Wieso werden Speichermedien wie SD-Karten, USB-Sticks etc. immer billiger aber Cameras nicht?

3 Antworten

In USB Sticks und in Speicherkarten steckt im Vergleich zu Digital Kameras wenig Technik. Die Herstellung von Speichermedien word immer einfacher und günstiger, somit zahlt man immer weniger für Speicherplatz. In Digitalcameras steckt viel mehr Technik, Motoren, Chips uvm. Auch hier wird die Herstellung leistungsfähiger Kameras immer günstiger, nur nicht so extrem wie bei Speichermedien. Ich persönlich finde schon, dass auch Digital Kameras in den letzten Jahren günstiger geworden sind, gerade was das Preis Leistungs Verhältniss angeht!!!

Das sind doch 2 grundverschiedene Dinge. Nicht alles was unter den großen Begriff Elektronik fällt muss auch immer in gleichem Maße billiger werden.

Ich würde aber trotzdem sagen das Digicams in den letzten Jahren sehr viel preiswerter geworden sind. Wenn Du bedenkst das Du heute für ein Einsteigermodell nur noch um die 60€ zahlst, die Qualität lasse ich da mal unbewertet.

Ich habe für meine erste Digitale, eine Dimage 5 von Konica, vor etwa 7Jahren fast 1400€ bezahlt. Heute bekommst Du Modelle mit vergleichbarer Ausstattung für etwa 300€.

Was immer billiger und leistungsfähiger wird, ist die Elektronik der Kameras. Die Optik wird oft unterschätzt und bei der Auswahl zu wenig beachtet. Oft ist es die Optik und die Mechanik in der Kamera, die den Preis und den Preisunterschied ausmacht. Bei der Ausführung gehen heute die meisten Hersteller einen schmalen Grad zwischen ordentlicher Qualität und dem Markt. Heute schaut jeder auf die Pixel, aber sehr wenige auf die Lichtwerte der Optik und den Blitz, die in die Kamera eingebaut sind.

Problem mit dem Speicherplatz auf der Festplatte

Hi,

mein Problem besteht seit ca. nem halben Jahr und ich habe leider noch keine Lösung dafür gefunden. Vielleicht kann mir ja hier jemand weiterhelfen.

Mein Pc ist 3 Jahre alt und meine Festplatte bzw laufwerk C hat 903 GB Speicherplatz. Bis vor einem halben Jahr waren ca 200 GB belegt oder so und der rest war frei. Irgendwann hab ich dann aber gemerkt, dass es plötzlich immer weniger wurde (hatte mal hypercam installiert, ungefähr seit dem Zeitpunkt aber daran kanns wohl nicht liegen... ). Bis ich dann irgendwann nurnoch 300 GB Frei hatte.

Ich dachte zuerst es könnte ein Virus sein, aber hatte nichts gefunden. Dann hatte ich WinDir runtergeladen und geschaut, welche Programme und Spiele wie viel GB bei mir brauchen und woher der belegte Festplattenspeicher kommt. Da war dann auch ein Ordner, der Ca 400 GB groß war und auf den ich nicht zugreifen konnte. Ich konnte leider nicht rausfinden, wo dieser ordner ist oder wie ich daran was ändern kann.

Naja irgendwann waren es dann nurnoch 230 GB freier Festplattenspeicher. Ich habe das System also gerade eben neu aufgesetzt, weil ich dachte, das Problem wäre gelöst. Aber denkste: jetzt schau ich auf meinen Festplattenspeicher und es ist noch wie vorher. Es sind noch immer in Etwa 230 GB frei (226 genau genommen :- ) ) von 906 GB und ich hab einfach keine Ahnung wo die herkommen oder wie ich die löschen kann. Ich wäre für Tipps dankbar, was ich sonst noch tun kann außer dem was ich schon aufgezählt habe.

...zur Frage

Systemsicherung

Zu meinem 10 Jahre alten PC LG 160 GB-HD mit Win 7 bestückt, habe ich mir vor einiger Zeit das 2-in-1 Multi-Touch-Notebook Medion Akoya P221T Win 8.1 500 GB HD zugelegt.

Wollte jetzt eine Systemsicherung vom Notebook auf 500-GB Ext.Festplatte, machen. Die Ext.Festpl. ist in 4 Partitionen aufgeteilt. Auf einer Partition befindet sich bereits eine Sicherung vom PC, wo alles in Ordnung ist, alle 4 Partitionen werden mit Größenangabe angezeigt.

Das Notebook Zeigt in der Datenträgerverwaltung einige Partitionen mit ein paar 100 MB an und auf C:\ 53 GB belegt. Wo ist der Rest von den 500 GB?

Die Ext. Festpl. wird nicht erkannt. Hinweis: Angegebener Name F:\ ist ungültig.

Und da soll man auf das demnächst kommende Win 10 upgraden, wo doch jede Neuerscheinung von mal zu mal schlechter wird?

Was für ein Murks! Kann mir das jemand erklären.

Wie soll ich da eine Sicherung machen, wo nichts funktioniert, kein Speicherpl. weder auf C:\ noch auf Ext. Festpl. vorhanden ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?