Wieso kann ich plötzlich keine Fotos mehr speichern?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bevor du die Karte wegwirfst, probiere mal dieses Datenrettungsprogramm.

http://www.chip.de/downloads/Recuva-Datenrettung-geloeschte-Dateien-wiederherstellen_23935261.html

Damit habe ich schon wahre Wunder bewirkt. Das ist eines der besten Datenrettungstools die ich kenne. Da kann sich sogar manches kostenpflichtige Programm dahinter verstecken.

...und nicht immer so voreilig auf formatieren drücken!

Formatieren bedeutet immer ein löschen aller Daten.

Probiere erst mal die Bilder mit Recuva zu retten...dann kannst du die Karte immer noch formatieren, wenn sie nicht doch physisch defekt ist.

Diese Speichermedien (Karten, Sticks) mögen es nicht, plötzlich ohne Strom dazustehen.

Deswegen gehe ich davon aus, die Karte ist hin (auch das Herausziehen hätte da nichts gerettet).

Datenrettungsversuch kostenpflichtig:

www.speicherkartenfehler.de

Film von DVD auf Festplatte übertragen?

Hallo,

Ich bin gerade dabei, eine DVD auf meiner Festplatte zu speichern und hab mir daher DVD Decrypter runtergeladen. Ja, ich weiß, dass dieses Programm alt und nicht mehr aktuell ist, aber möchte trotzdem die Filme einfach nur auf meiner Festplatte haben, ohne jedesmal eine DVD einlegen zu müssen. Vorerst möchte ich aber, damit ihr nicht gleich denkt, ich hätte vor, deren Inhalt zu verschicken, euch zeigen, das meine Absichten nicht kriminell sind:

"Wird der Kopierschutz umgangen, ist gemäß § 108b Abs. 1 UrhG eine Strafbarkeit ausgeschlossen, wenn die Tat ausschließlich zum eigenen privaten Gebrauch des Täters oder mit dem Täter persönlich verbundener Personen erfolgt oder sich auf einen derartigen Gebrauch bezieht."

Quelle: http://www.gutefrage.net/frage/erwischt-werden-fuer-dvd-kopieren

Außerdem habe ich noch das Programm AutoGK, was das Rippen der DVD sozusagen "abschließt". Ehrlich gesagt, hab ich keine Ahnung vom Unterschied dieser zwei Programme.

Mein Problem ist jetzt, dass gestern alles noch einwandfrei funktioniert hat: Ich habe mir Fluch der Karibik (Teil 1) auf meine Festplatte speichern können, ohne irgendwelche Zwischenfälle. Heute hab ich dasselbe mit Fluch der Karibik (2. Teil) versucht, und plötzlich erscheint bei DVD Decrypter eine Error-Meldung (Siehe Bild). :(

Wisst ihr, woran das liegen könnte und wie ich das Problem beheben kann? Oder könnt ihr mir bessere Software zum DVD rippen empfehlen, die möglichst auf neuem Stand ist?

Zudem hab ich mit AutoGK das Problem, dass die Qualität der Kopie, auf gut Deutsch gesagt, richtig scheiße ist, obwohl ich bei Target Quality 100% eingestellt habe (Siehe 2. Bild). Könnte mir dazu noch jemand einen Tipp geben, wie ich die Qualität möglichst so gut wie auf dem Original-Film erscheinen lassen kann? (Auch gern mit Vorschlägen von anderer Software zum Rippen.)

Danke im Voraus für eure Hilfe! :)

...zur Frage

Großes Problem mit Fotoübertragung auf den PC?

Muß noch mal nachfragen, da mir bisher niemand so richtig helfen

konnte.

Habe Windows 7, nutze Google Chrome, möchte daran auch nichts

ändern. Mein Handy: ein ziemlich altes: Sony Walkman, Modell W 350i,

falls nötig, kann ich später ein Foto des Modells hier

einsetzen.

Das Handy hat, wie alle, einen internen Fotospeicher, da es auch für

eine Minispeicherkarte geeignet ist,habe ich mir die sofort

zugelegt.

Als ich dann zu viele Fotos drauf hatte, speicherte ich sie auf meinen

PC, nur die vom internen Speicher konnte ich nicht auf den PC übertragen.

Auf eine Frage hier, erhielt ich einen Tipp (ging bei Einstellungen auf

Verbindung und da auf USB-Datenverbindung), wodurch ich auch die

restlichen übertragen konnte.

Danach machte ich weitere Fotos, und als ich die in gleicher Weise

übertragen wollte, passierte nichts mehr. Ich las dann lediglich im

Arbeitsplatz „ Ordner ist leer“, wohingegen ich im Handy selbst die

ganzen Fotos ansehen konnte. Ich fragte hier, bzw. auch bei GuteFrage

wieder nach und man meinte dann, ich hätte die Medienübertragungs

funktion nicht angeschaltet. Direktübertragung auf meinen Drucker

funktioniert leider auch nicht.

Wüßte aber nicht, wieso ich diese ausgeschaltet hätte, denn eine

Funktion mit genau dieser Bezeichnung befindet sich nicht bei den

Einstellungen vom Handy.

Ich habe in der Zwischenzeit vergeblich über Bluetooth versucht, und

hatte sogar auf Anraten MediaGo, aber auch nicht anwendbar, installiert.

So brauche ich jetzt doch einen Spezialisten, der mir weiterhelfen kann,

denn heute stellte ich fest, daß das Gerät jeden Augenblick seinen Geist

aufgeben kann, und ich noch über 100 Fotos drauf habe.

Wer kann mir denn jetzt noch helfen?

Anbei 2 Fotos mit den Einstellmöglichkeiten auf dem Handy.

...zur Frage

Problem bei Druckerwechsel, brauch mal Hilfe

Mein bisheriger Drucker, Canon MP 520 ging kürzlich kaputt, ich konnte nicht mehr sauber drucken und eine Reparatur, hieß es, lohne sich wirtschaftlich nicht. Für diesen Drucker hatte ich natürlich die entsprechende Software installiert, um drucken und kopieren zu können. Mein System: Windows 7, arbeite hauptsächlich mit Google Chrome. War bisher noch unsicher, von welcher Firma ich mir einen neuen zulege, als ich per Zufall einen Brother günstig bekommen konnte. Dieser funktioniert gut und mit Hilfe eines Bekannten, wurde auch die entsprechende Software eingegeben, hatte selbst damit begonnen, aber..... Danach empfahl man mir, die Software des Canon zu löschen. Das tat ich auch über die Programme in der Systemanalye, wo man sie destallieren kann. Ich kann seitdem problemlos Blätter kopieren, Fotos aus meinen Ordnern ausdrucken und die Anhänge von e-mails ausdrucken. Aber, das ist mein Problem, und ich verstehe es einfach nicht, wenn ich e-mails, die mir zugesendet werden ausdrucken will, geht das nicht, weil dann ein Fenster erscheint, wie im beigefügten Foto zu sehen ist. Ich bekomme den alten Drucker, Canon, nicht raus, auch nicht, wenn ich auf Geräte etc. gehe. Habe also alles, meiner Meinung nach , probiert, den Canon als Gerät wegzukriegen. Bitte, kann mir einer helfen und sagen, was ich noch tun kann? Solange dieses Fenster immer noch erscheint, kann ich bei mir angekommene Mails nicht kopieren, was aber manchmal nötig ist, und auch bisher möglich war. Dann habe ich noch entdeckt ein Fenster, in dem steht " Wird gelöscht", aber es tut sich nichts. Gebe ja zu, daß ich noch nicht auf allen Gebieten fit bin, aber erhoffe mir hier Tipps, um den alten Drucker rauszukriegen. Danke schon mal.

...zur Frage

Wasserschaden Notebook-Tastuatur

Gestern habe ich versehentlich ein paar Tropfen Wasser über die Tastatur geschüttet. Zuerst hab ich die Tastatur abgewischt, dann stellte sich aber heraus, das diese gar nicht mehr funktionierte. Ich beschloss dann, den Laptop aufzuschrauben und die Tastatur auszubauen um sie zu trocknen. Gesagt, getan. Tastatur mit dem Fön getrocknet und wieder eingebaut.

Danach funktionierte die Tastatur sogar wieder, bis auf einige Tasten. Diese müssen wohl durch das Wasser irgendwie miteinander 'verbunden' sein (bsp: wenn ich t oder 4 drücke, gibt der PC t4 aus, eben so mit z und 7 (7z) und vielen Zahlen.

Habe den Laptop dann noch verwendet und plötzlich funktionierten wieder ALLE Tasten. (ich nehme mal an, dass das Wasser wegen der Hitze des Laptops verschwunden ist.

Heute habe ich aber wieder das gleiche Problem mit den oben angegebenen Tasten, obwohl gestern wieder alles normal lief.

Was kann ich da am besten machen? Nochmal ausbauen? Kann mir da jemand weiterhelfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?