Wieso geht er nicht in die Schleife vom Java Taschenrechner?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich hab den Code ein wenig umgemodelt in http://pastebin.com/dMBdB1gB. Jetzt benutzt er weniger globale Variable (sollte man vermeiden), und löst Aufgaben mit mehreren Verkettungen korrekt.

Dabei wird allerdings die ursprüngliche Liste verändert (zur Speicherung von Zwischenergebnissen) - das wird ein Problem werden wenn Du die Priorität der Operationen berücksichtigst (d.h. * geht vor + usw.)

Was möchtest Du wissen?