Wieso bekomme ich ständig Fehlermeldungen?

4 Antworten

Hey.

Also der Blue screen sollte eig davon kommen, dass im inneren deines PC´s irgendetwas nicht richtig angeschlossen ist oder etwas einen wackelkontakt hat, da ich das mit dem Blue screen aus eigener Erfahrung so kenne.

Da du dich ja auskennst solltest du noch einmal im inneren deines PC´s nachschauen und alle Kabel nochmal raus und rein stecken sowie auch checken ob irgendetwas fehlen könnte.

Mit vielen Grüßen,

Supp

Moin,

Leider scheinbar nicht. Habe jetzt gerade eben mal die Sata Kabel ausgetauscht, der Fehler ist immer noch da. 

0

Hallo Shoxi, ich habe es geschafft! Also, alles zu lesen meine ich ;-)

Windows war auch immer meine Lieblings-Frustquelle, deshalb mal ein Vorschlag: Installiere dir mal ein UBUNTU-Linux (oder Mint, das auf UBUNTU basiert). Der Grund: UBUNTU hat eine sehr gute Hardwareerkennung. Wenn das problemlos läuft und du keine Abstürze mehr bekommst, ist die Hardware ok und du kannst dich wieder Windows zuwenden oder beim funktionierenden OS bleiben...

Moin,

Die Idee an sich ist nicht schlecht, hatte Linux auch vor dem Windows 10 aufspielen noch als zweites Betriebssystem auf dem Computer gehabt. Frustfreier ist es alle male, nur leider nicht allzukompatibel mit allen meinen Anwendungen wobei sich das in Zukunft wohl auch irgendwann ändern sollte.

Ich sollte den Tipp mal in Angriff nehmen, danke.

0

Bluescreens schreiben einen minidump in dein Windowsverzeichnis. Dieses kannst du dazu verwenden, online analysieren zu lassen. Dort steht dann im Klartext drin, wer oder was der Auslöser dafür ist.

Sind die Meldungen dann wenig spezifisch (also nicht z.B. dein Grafiktreiber), ist es wahrscheinlich, dass eine der Systemkomponenten defekt ist. Du wirst dann um einen RAM-Test nicht herumkommen - oder hol dir gleich so eine Boot-CD (Hiren´s Boot-CD oder ähnliche) und check mit allem was drauf ist.

Hey.. Habe das Problem übrigens gefunden. Es ist nichts dergleichen was gelistet ist ( Minidump habe ich auch schon geschaut, allerdings eher weniger gedacht das hier jemand so tiefgreifend nach dem genauen Fehlercode bzw der Ursache fragen würde )

Es handelt sich bei dem Fehler um ein Problem bei einem Programm namens Uplay. Während des downloads, wird irgendwann ein Treiber nachgezogen über das System, und der hat das ganze ständig mit den Fehlermeldungen zum Stillstand gebracht.

Hätte ich ehrlich gesagt nie erwartet das es an einem Programm liegt, aber habe mir angeschaut welche Anwendungen sich öffnen und welche geöffnet sein können ohne das es Probleme gibt, und wann das Problem aufgetreten ist.Trotzdem vielen Dank für die Antwort, habe bei den Fehlermeldungen auch erst an die oben von dir genannten Dinge gedacht gehabt!

0

Stabilitätsprobleme, Windows 10?

Hallo zusammen

Ich habe mit meinem Pc ständig Probleme. Er hängt sich manchmal auf, das Netzteil brummt manchmal ungewöhnlich laut, zwischendurch hohe Festplatten auslastung (nicht dauerhaft) bei den einfachsten Anwendungen und in manchen Spielen selbst auf niedriger Grafik starke fps Drops, wobei ich beim Taskmanager beobachten konnte, dass die auslastung der cpu während der Drops sinkt. Das hochfahren dauert auch schon mal was länger. So, ich glaube jetzt hab ich alles 😅

Die Temperaturen sind alle im grünen Bereich. Habe den Arbeitsspeicher auf Fehler überprüft, das System und die Festplatte, keine Fehlermeldungen.

Die Treiber sind auf dem neusten Stand. Festplatte ist kaum gefüllt, defragmentiert und entmüllt. Das System habe ich vor etwa 3 Monaten neu aufgesetzt, ohne Erfolg...

Hoffe sehr, dass mir jemand Abhilfe schaffen kann....

Hier daten zum pc

AMD fx 8350 (keine 4 Monate alt)

Geforce GTX 760 ti

2x4gb ram (crucial ballistix sport)

Seagate FireCuda 2 TB hdd (zusammen mit Prozessor gekauft)

Asrock 970 extreme 4

Corsair cx 600w 80+ Bronze

System Windows 10 home 64bit...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?