Wie wird man ein Pro Webdesigner???

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sehr gute Kenntnisse in PHP, HTML, JavaScript, CSS und Perl sind für Programmierung im Bereich Webdesign wichtig. Aber das ist nicht alles.

Neben dem quasi-Standard PHP gibt es noch andere Techniken, die von einigen Firmen eingesetzt werden, wie Java Server Pages (JSP, Java-basierte Webprogrammierung) oder Active Server Pages (ASP, .NET-basierte Webprogrammierung). Der Vorteil hier ist dass die Webseite mit einer "richtigen" Programmiersprache entwickelt wird und nicht mit einer zusammengeschusterten Skriptsprache bei der man höllisch auf das Codedesign achten muss um nicht versehentlich irgendwelche Lücken einzubauen. Allein schon die Typenschwachheit von PHP ist eine Katastrophe. Wenn man Unternehmens-intern z.B. Java / Java EE oder .NET-basierte Anwendungen und entsprechende Datenbanken hat (Oracle SQL, MS SQL), lässt sich eine ASP/JSP-Seite natürlich auch leichter damit koppeln.

Neben der Programmierung gibts aber noch weitere Dinge die Webdesign ausmacht, an die aber kaum jemand sofort denkt. Psychologie und Farb-/Strukturverständnis zum Beispiel. Webseiten sind für Menschen gemacht und nicht jeder ist sehr bewandert was Computer und Surfen angeht. Design und Farbgestaltung der Webseite sollte zum Thema passen, intuitive Navigation, ideale Positionen und Größe von Elemente, ausreichendes Maß an Interaktions-Feedback, etc.

Ein professioneller Webentwickler sollte fähig sein die richtigen designtechnischen Entscheidungen zu treffen und sie in der Sprache seiner Wahl umsetzen können. Man muss nicht unbedingt alle können, man kann sich ja spezialisieren und sich dann das passende Unternehmen dazu suchen. Und ein paar Jahre Erfahrung brauchts natürlich auch.

Was du tun kannst um deine Chancen im Vorfeld zu erhöhen ist ein Portfolio anlegen. Entwickle/Designe einfach mal Webseiten zu bestimmten Themen die du dann vorzeigen kannst. Du kannst das auch kombinieren indem du z.B. für ein bestehendes System (z.B. Wordpress) verschiedene Themes erstellst und sie bei Wordpress veröffentlichst und Nutzern zur Verfügung stellst. Sowas ist eine sehr gute Möglichkeit für dich und deine Fähigkeiten zu werben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von diobrando
26.03.2015, 04:46

Danke für deine Antwort. SQL kann ich auch. Hab damals mit phpadmin gearbeitet.

Will als ein Portfolio erstellen. Weiß aber nicht wo ich anfangen soll. :( Irgendwelche Tips?

ps. Kennst du Hype 3 App für Mac? Wie findest du es? http://tumult.com/hype/

0

Vorrausetzungen:

Gute bis Perfekte Kenntnisse in:

- PHP

- HTML

- CSS

- Java

- Javascript

- Perl

Am Besten mehrjährige Kenntnisse im Beruflichen Umfeld zu dem Bereich sehr Wünschenswert. Ideale Vorrausetzung 3-5 Jahre oder mehr .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von diobrando
25.03.2015, 13:21

Hab Kenntnisse in PHP, CSS, HTML

Leider kaum Kenntnisse in Java, JS und Perl.

Wie soll ich nun Anfangen bzw weitermachen?

Bin für 2 Jahre im Ausland und wenn ich wieder nach Deutschland ziehe, würde ich gerne einen Job als Webdesigner finden.

Irgendwelche Tips?

0

Was möchtest Du wissen?