Wie wichtig ist ein gutes Mainboard?

2 Antworten

Billige Mainboards unterscheiden sich von teuren durch weniger teure Anzahl und Art von Anschlüssen und Steckplätzen, zB USB, RAM, S-ATA und PCI. Teurere Mainboards haben oft einen RAID-Controller eingebaut und andere Sperenzchen. Teurere Mainboards haben oft auch andere CPU Sockel, da musst du beim zusammenstellen des Rechners auf Kompatibilität zw. Mainboard und CPU achten. Aber keiner der Unterschiede zwischen billigen und teuren Mainboards sollte die Performance beim Zocken einschränken. Die Flaschenhälse sind da eher die Grafikkarte oder der Prozessor.

Liebe/r fraky96,

das Mainboard entscheidet darüber, mit welchem Prozessor und welchem Typ von Arbeitspeicher es kompatibel sein wird. Ist dein Mainboard älter und nicht mehr mit neuster Hardware konform, dann hingst du in Sachen Performance hinterher. Du Solltest beim Mainboard nicht sparen. Kaufst du dir ein etwas "teureres" und zukunftssicheres, wirst du später noch die Möglichkeiten haben es aufzurüsten.

Was möchtest Du wissen?