Wie verhindere ich, dass mehrere Vpn Verbindung welche gleichzeitig laufen mein Internet langsam machen?

2 Antworten

Kann das sein, dass du eventuell eine WLAN Repeater älterer Technik in Gebrauch hast? Die hatten nämlich den Nachteil, dass nach der Singalaufbereitung, die Bandbreite nur zur Hälfte zur Verfügung steht. Mittlerweile gibt es aber Repeater, wie zum Beispie hier http://wlanrepeater-test.com/ zu sehen ist, die den WLAN-Bereich erweitern, ohne dass es zu Verluste bei der Geschwindigkeit kommt.

Warum hast du verschiedene VPNS? mir reicht einer... für alle. 

dann denk ich, passt dein Prozessor nicht. 

Windows 10 VPN verbindung zwischen zwei pc´s im selben haushalt?

kann mir jemand ein tutorial geben wie ich VPN verbindung zwischen zwei pc´s im selben haushalt herstellen kann bekomme immer die fehlermeldung : "Die Netzwerkverbindung zwischen ihren Computer und dem VPN server wurde unterbrochen ...."

bitte um hilfe

...zur Frage

Wird mein Internet langsamer, um so mehr Computer es nutzen ?

Wird meine Internetverbindung (also mit wieviel MB ich downloade) langsamer, wenn mehrere Pc´s gleichzeitig mit meinem Internet Anschluss im Netz sind ? Z.B 2 Pc´s über ein Lan Kaberl + 2 Pc´s über W-Lan.

...zur Frage

2 Internetanschlüsse über D Lan!

Hallo@all,

Ist es möglich bei 2 Internetanschlüssen in einem Haushalt und in einem Stromkreis jeden jeweils über ein D Lan Set zu führen? Also das Set 1 am 1. Anschluss und Set 2 am 2. Anschluss miteinander Kommuniziert?

Danke

...zur Frage

Wifi Signal ausgeben am Laptop trotz VPN-Tunnel?

Guten Abend,

meine Situation ist folgende:

Ich beziehe mein Internet über ein LAN-Kabel und muss mich zusätzlich mit einem VPN meiner Hochschule verbinden um Zugang zum Internet zu bekommen. Nun möchte ich ein WiFi-Signal mit meinem Laptop ausgeben um auch mit meinem Handy in den Genuss einer schnellen Internetverbindung zu kommen.

Ich habe bereits ein WiFi-Signal ausgeben können, jedoch hatte ich dann keinen Zugriff auf das Internet, obwohl die Verbindung zwischen dem Virtual Mini Wifi Adapter und dem VPN Client geteilt war.

Edit: Wenn ich jetzt die Verbindung teilen will, kommt mir die Fehlermeldung auf, dass ein Fehler beim Aktivieren der gemeinsamen Nutzung der Internetverbindung aufgetreten ist (Null). 

Habe ich etwas übersehen oder irgendeinen Denkfehler gemacht?

Über eine schnelle Hilfe würde ich mich sehr freuen!

...zur Frage

Nutzloses Netzwerk entstanden, keine Internetverbindung mehr

Ich stelle diese Frage hier auch, (auch auf gutefrage.net) weil ich hoffe so schneller ein Antwort zu bekommen. Hallo zusammen, bevor ich zu meinem Problem komme, zuerst meine derzeitige Netzwerklage: Ich wohne im ersten Stock meines Hauses, die Fritzbox, die an dem Telefonanschluss angeschlossen ist, ist im Erdgeschoss. Mein Rechner ist über ein Netzwerkkabel (also via LAN) mit einem Router (hier Modell: https://encrypted-tbn3.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcRsmYIUqLZ6FuVT9GxPJVE49fHv7hdjjqqkZu8zjdn26tvGtn ) verbunden(dient also nur als Weiterleitung). An diesem ist ein weiteres Netzwerkkabel angeschlossen, das mich über einen Umweg mit der Fritzbox verbindet.(verbinden sollte)

Zum Problem: Trotz Eingabe eines bevorzugten DNS servers, bei der IPv4 Verbindung, habe ich seit einigen Tage das Problem, keinen Internetzugriff mehr zu haben. Mein Netzwerkname, der früher "Wireless" hieß, heißt nun "Wireless 2" und hat keinen wirklichen Nutzen mehr. Früher gab es keine Probleme bei der Weiterleitung, ich musste nur einen bevorzugten DNS Server (also Standartgateway) eingeben, doch nun verbindet sich der Router irgendwie nicht mehr mit der Fritzbox. Laut /ipconfig ist nun der Standartgateway nun ein vollkommen anderer.(früher 10.0.0.1) Falls irgendjemand Ideen hat, ich bin sehr dankbar für jede Hilfe. Ich weiß wirklich keinen Rat mehr...

...zur Frage

HDMI 1.4 = netzwerkfähig, ethernet-fähig, LAN?

Hallo liebe Leute, hätte da mal eine Frage bezügl. HDMI 1.4 mit Ethernet-Kanal. Und zwar heißt es doch das die besagten Kabel das Standard-LAN-Kabel ersetzen würden oder irre ich mich da?

Und zwar folgendes: Ich habe einen neuen AV-Receiver (Onkyo TX-NR414) gekauft und diesen mit meinem TV (Panasonic TX-L37DT35E), Blu-Ray-Player und XBOX via HDMI verbunden.

Natürlich unterstützen alle Geräte HDMI 1.4 aber eine Internet bzw. Netzwerkverbindung ist dadurch nicht möglich. Ich benötige weiterhin ein normales LAN-Kabel zu allen Geräten die direkt an den Router angeschlossen werden um aufs Internet zugreifen zu können. Hab ich evtl nur eine Einstellung übersehen usw.?

Ich hoffe ihr habt ein paar hilfreiche Antworten oder sogar Lösungen für mein Problem. :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?