Wie stelle ich den Zeilenabstand bei Word dauerhaft ein?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Hilfe von Word 2000 sagt dazu:

Ändern einer Formatvorlage Klicken Sie im Menü Format auf Formatvorlage.

Wählen Sie im Feld Formatvorlagen die zu ändernde Formatvorlage aus(Normal), und klicken Sie dann auf Bearbeiten.

Klicken Sie auf Format(Dropdownmenü) und dann auf das zu ändernde Attribut (Absatz), zum Beispiel Zeichen oder Nummerierung.

Klicken Sie auf OK, nachdem Sie ein Attribut geändert haben, und wiederholen Sie diesen Schritt, wenn Sie mehrere Attribute ändern möchten. Tipp Möchten Sie die geänderte Formatvorlage in neuen Dokumenten verwenden, die auf derselben Dokumentvorlage basieren, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Zur Dokumentvorlage hinzufügen. Die geänderte Formatvorlage wird zu der mit dem aktiven Dokument verknüpften Dokumentvorlage hinzugefügt.

Bei anderen Wordversionen geht dies bestimmt ähnlich.

Noch eine Möglichkeit: Öffne ein leeres Blatt, stelle deine gewünschten Optionen ein und speichere dieses Blatt als Dokumentenvorlage(.dot). Da Word rummeckert, wenn du es mit dem Namen "Normal" speichern möchtest, wähle einen anderen Namen. Der Speicherort wird von Word schon vorgegeben. Programm schließen und dich bis zu diesem Speicherordner durchklicken. Die Datei Normal löschen und deine Datei in Normal umbenennen. Beim nächsten Start von Word sollte jetzt der gewünschte Zeilenabstand vorgegeben sein.

In jeder Word Version ist die Klickerei etwas anders, aber grundsätzlich wird das alles in der Standardvorlage normal.dot gespeichert -> suche einfach mal danach in deiner Word Hilfe. reschif umschreibt's etwas umständlich, aber so funktioniert es zumindest :-)

Was möchtest Du wissen?