Wie sichere ich Daten bei einem kaputten Laptop?

4 Antworten

Also entweder du nimmst die schon genannte Notfall-Cd oder du startest mit Ubuntu von der CD aus, oder aber du besorgst dir ein extrenes Festplattengehäuse und baust die Festplatte da ein. So kannst du die Daten auf einem anderen PC sichern und danach die Festplatte wieder einbauen.

Du kannst versuchen die Festplatte ausbauen und mit einem S-ATA anschluss eines anderen Festplattengehäuses(extern) einzubauen und dann mit Recovery drauf zuzugreifen. ist nicht so schwer.

viel glück

Externe Festplatte läuft kurz an danach macht sie komische Geräusche?

Hallo Leute!! Heute wollte ich ein paar daten von Laptop auf PC übertragen was fehlgeschlagen ist. Am Laptop wurde sie erkannt aber am PC nicht mehr da hat sie kurz das Geräusch gemacht wenn sie anläuft und dann fängt sie an in regelmäßigen Abständen (jede halbe Sekunde) so zu klackern. Keine Ahnung was das soll dann wieder an den Laptop angeschlossen aber da macht sie was ganz anderes (wird aber nicht erkannt).

Übrigens die Festplatte wird am PC erkannt man kann nur nicht drauf zugreifen. Und ich weiß nicht ob das wichtig ist zu erwähnen, dass ich danach die Festplatte richtig doll auf's Bett geworfen hab.

Habt ihr ne idee was ich machen kann? Will mir jetzt keine neue Festplatte kaufen.

MFG

...zur Frage

Kann man 2 externe Festplatten an einen Laptop anschließen und Daten direkt überspielen?

Hallo PC-Freunde,

ich muss von einer externen Festplatte alle Daten (Windows XP) auf eine andere externe Festplatte überspielen. Der "Normal-PC" ist kaputt, ich habe zur Zeit nur einen kleinen Laptop ("Asus Eee PC 1000H") mit Windows XP zur Verfügung, der auch ausreichend USB2-Buchsen dran hat.

Da die Datenmenge sehr groß ist und die im Laptop eingebaute Festplatte nicht mehr viel Platz bietet, möchte ich ein kleckerweises Zwischenspeichern vermeiden und sofort auf die Ziel-Festplatte speichern.

Ist das ohne weiteres möglich oder gibt es damit Probleme??

Beide externe Festplatten haben ein eigenes Netzteil. Freue mich auf Antwort!

Gruß Herold

...zur Frage

Wer kennt sich mit RoboCopy / YARCGUI aus?

Hallo Leute!

Wer kennt sich mit dem Programm RoboCopy / YARCGUI aus?

Ich möchte Verzeichnisse und Dateien 1:1 sichern, wie folgt:

  • interne Festplatte zu externe Festplatte
  • USB-Stick zu USB-Stick
  • USB-Stick zu interne Festplatte
  • Video zu (interne/externe) Festplatte

Eigentlich funtioniert das mit der Datenkopien mit der Option '/COPYALL', aber leider nicht ganz 1:1, denn die Verzeichnisse (Ordner) und Dateien haben unter 'Erstelldatum' das aktuelle Datum und Uhrzeit und leider nicht die Originale (also von früher).

Auch unter 'Änderungsdatum' haben die Verzeichnisse das aktuelle Datum/Uhrzeit. Lediglich die Dateien haben unter 'Änderungsdatum' das originale Datum/Uhrzeit.

Wie kann ich RoboCopy/YARCGUI so einstellen, dass alle kopierte Verzeichnisse/Dateien die originale Angaben sowohl unter 'Erstelldatum' als auch unter 'Änderungsdatum' haben?

Hoffe ich habe die Frage verständlich forumuliert.

Schon mal vielen Dank im voraus für die hilfreiche beantwortung meiner Frage.

...zur Frage

Festplatte wird nicht mehr erkannt - Selbst reparieren möglich?

Nach einer Analyse einer professionellen Datenrettungsfirma weiß ich, dass die Schreib- / Leseeinheit defekt ist.

Die wollen für die Reparatur allerdings 2.500 € haben :-D :-D

Lässt sich das irgendwie selber reparieren?

Mir ist eindringender Staub etc. egal, ich will die Festplatte ausschließlich zum Laufen kriegen um meine Daten retten zu können. Danach landet sie im Müll!

Vielen Dank schonmal!

...zur Frage

Volle externe Festplatte, keinen Zugriff mehr, was tun?

Meine externe Festplatte ist voll und nun schreibt er nach den anschließen an den Laptop, formatieren bevor ich die extreme Festplatte benützen kann?!? Soll ich das machen? Kann ich dann wieder zugreifen oder gehen die darauf gespeicherten Daten verloren? Die Daten will ich auf keinen Fall verlieren! Was soll ich nun machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?