Wie schließe ich mein Medion-Telefon "Life S 63006" an meine Fritz!Box "Fon WLAN 7390" an?

1 Antwort

Dell Latitude D420

Hallo Ich habe obengenanntes Notebook bei Ebay ersteigert und wollte nun das Wlan einrichten. Es sind schon 3 Verbindungen drauf installiert davon sind 2 nicht verbunden.Das Drahtlosnetzwerk und die Lan Verbindungund die dritte Verbindung ist der Netzwerkadapter.Mein Haupt PC ist mit Fritz!Box modems verbunden.Mit einem normalen und noch dazu verbunden ein WLan Fritz!Box modem.Nur wenn ich auf drahtlosnetzwerke suchen gehe findet der nichts.Obwohl es in reichweite ist.Ich habe auch schon versucht die alten Verbindungen zu löschen das aber auch nicht ging.Betriebssystem ist Windows XP Professional Hoffe das mir jemand hilfreiche tips geben kann.Leider bin ich ein Laie auf diesem Gebiet Mit freundlichen Grüssen

...zur Frage

Woran erkennt man VOIP-Telefone?

Ich bin am überlegen, ob ich nicht auf VoIP umsteigen soll. Wie ist das eigentlich mit den Telefonen? Wenn ich morgen in nen Elektroladen gehe und mich umschauen möchte, woran erkenne ich VoIP-Telefone? Oder kann ich jedes x-beliebige Telefon dafür nehmen?

...zur Frage

Heim-PC mit Firmen PC verbinden?

Hallo, ich habe ein kleines Unternehmen und arbeite oft samstags und sonntags im Büro. Ich würde nun gerne eine Netzwerk Verbindung aufbauen wollen um von zu Hause aus (30km entfernt) auf meine Geschäftsdaten zugreifen zu können. Ist das irgendwie möglich? Im Büro schaut es so aus: 3 PC's mit Win XP über Netzwerkkabel verbunden mit Hilfe eines 8-fach Splitters. Fritz-Box WLAN 3030 an Splitter angeschlossen, Netzwerk-Festplatte an Splitter angeschlossen. Die Daten befinden sich auf der Netzwerk - Festplatte. Ich kann von jedem PC aus ins Internet und auf die Festplatte zugreifen. Zu Hause habe ich einen Win XP PC und 1 Mac Book über WLAN an die Fritz-Box angeschlossen. Ist es möglich, dass ich von zu Hause aus auf die Netzwerk-Festplatte im Büro zugreifen kann??? Vielen Dank im voruas...

...zur Frage

Ist die FRITZ!Box Fon WLAN 7270 zu einem Switch uplinkfähig?

Ich hab eine FRITZ!Box Fon WLAN 7270 und es klappt soweit alles super. Aber ich brauche mehr LAN Anschlüsse und wollte nun einen passenden Switch anschliessen welcher eben Uplinkfähig is (an Port 1-4 probiert). Allerdings bekommen die PCs und Notebooks die ich dann an diesen Anschliesse keine IPs zugewiesen! Ich benutze ein normales LAN Kabel und schliesse dies auf Switch Seite am Uplinkport an. Brauche ich weitere Software oder sonstige spezielle Einstellungen? Wäre erfreut über Hilfe.

...zur Frage

VDSL mit Fritz!Box 7390 bei Alice

Wollte meine alte AVM 7570, die ich von Alice bekommen hatte gegen eine 7390 austauschen, und...geht natürlich nicht...Grund: Der Internetanbieter antwortet nicht auf PPPoE-Pakete, siehe http://service.avm.de/support/de/SKB/FRITZ-Box-7390/319:Fehlermeldung-Die-Pruefung-der-Internetverbindung-ist-fehlgeschlagen-bei-Betrieb-am-VDSL-Anschluss

Aha, muss ich das so akzeptieren oder kennt jemand vielleicht doch einen Trick o.Ä. um sie "ganz normal" zu benutzen? Den Tipp von AVM mit dem Hinereinanderschalten an den alten Router mag ich nicht gerne machen...

...zur Frage

Fritz!Box WLAN - anderer Adressbereich

Guten Tag zusammen,

Ich stehe vor dem Versuch ein "Gastnetz" einzurichten, also einen Internetzugang über WLAN der einen getrennten Adressbereich haben soll, sodass keine Netzwerkzugriffe erfolgen sollen.

Ich dachte mir: Kein Problem, einfach die Fritz!Box Fon WLAN (UI) (lag noch so rum..) per LAN ins Netzwerk, eigene IP angeben und los.

Konfiguration ist jetzt: Adressbereich Netzwerk: 192.168.100.*

Adressbereich GastWLAN: 192.168.101.*

Die Fritz!Box bekommt auch diese Adresse, aber alle Geräte in ihrem WLAN bekommen über DHCP eine 100er Adresse. Wie kann ch das ändern? Quasi einen eigenen DHCP-Server aktivieren in der Fritz!Box, aber wie?

Dankeschön,

LiLi

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?