Wie schalte ich bei meinem Notebook die Hardwarevirtualisierung ein?

3 Antworten

Kann auch sein dass deine CPU das nicht unterstützt. Washast du für eine? Sonst geh mal ins BIOS da wo auch die EInstellungen zur CPU gemacht werden können muss die Einstellung sein, varriert aber. Und sie ist nicht vorhanden wenn dein BIOS oder CPU es nicht unterstützt.

Ich habe ein Sony Vaio VGN-FE21S und meine CPU ist ein T2400.. wie gesagt in dieser Liste hatte ich schon nachgeschaut und er steht drauf.

Problem mit neuer Grafikkarte.

Guten Abend liebe Community,

Ich versuche so gut wie möglich mein Problem zu beschreiben, falls aber noch Fragen offen sind bitte nicht zögern

Vorgeschichte: ich habe Freitag Nachmittag mein neues Gehäuse bekommen und konnte endlich anfangen meinen PC zusammenzubauen. Dabei habe ich fast alles von meinem alten HP-Pavilion (Version 2047de) mitgenommen (M-Board,CPU,Festplatte) nur das Netzteil und Grafikkarte habe ich ersetzt.

Als ich alles eingebaut und meine alte Grafikarte noch drinne war konnte das System Normal booten und hochfahren, ich konnte in Windows rein und alles machen.

Als ich dann meine neue Grafikkarte einbaute kam ich zum HP-Startbildschirm und der PC ging nicht ins booten über und das BIOS machte töne: 2 kurz 1 lang ergo: "Grafikkarte sitzt nicht richtig oder ist defekt"

Da habe ich natürlich nochmal reingeguckt und nachgeschaut ... alles perfekt Grafikkarte saß richtig und auch alle PCIe-Kabel waren vor gemäß angebracht. Die PCIe-Kabel haben auch eine eigne 12V Schiene nur für sich, kann aber bei bedarf auch ein Foto machen. Aber ein defekt der Grafikkarte schließe ich aus ich hatte ja den Startbildschirm von meinem HP-Board gesehen.

Ich suchte im Internet nach einer Lösung und es könnte sein das mein BIOS zu alt wäre. Da habe ich über CPU-Z nachgeschaut und hatte die BIOS AMI Version: 7.11 und das war letzte Update war 2011.

Frage: Könnte es helfen wenn ich mein BIOS aktualisiere und erneut versuche das System mit der neuen Grafikkarte zu booten?

Ich habe aber auch noch die alten Treiber von meiner GeForce 530 drauf. Aber die Grafikkarten Treiber sollten ja eigentlich kein Problem sein oder?

Danke schon mal im Vorraus

Bei Fragen bitte nicht zögern

Ich habe auch leider kein zweiten Rechner zur Verfügung um bsp. die Grafikkarte zu testen.

Eventuell paar wichtige Komponenten:

  • neue Grafikkarte: GeForce GTX 760
  • alte Grafikkarte: Geforce GTX 530
  • Motherboard: Foxconn 2abf
  • Netzteil: BQT L8 PurePower 630 Watt
...zur Frage

Bootmgr fehlt und Festplatten nicht mehr erkannt

Guten Tag, seit gestern fährt mein PC nicht mehr hoch. Ich bekomme die Fehlermeldung "BOOTMGR FEHLT"

Ich habe darauf hin im BIOS nachgeschaut, und es werden keine Festplatten (bzw die SSD auf der Windows liegt) mehr angezeigt.

Beim hochfahren kommt zuerst das Bild vom Mainboard, danach kommt kurz die Übersicht über installierte Laufwerke (obwohl das nur kurz aufleuchtet hab ich dennoch meine beiden platten erkannt.) und dann die Fehlermeldung.

Habt ihr Ideen was man dagegen tun kann?

Windows 7 Professional

...zur Frage

Kein AHCI im bios!?

Hey Leute,

habe vor ein paar Tagen eine SSD bekommen (Samsung 840 EVO Basic 120GB) mit der mitgelieferten CD habe ich Windows auf die SSD kopiert bzw. meine Festplatte C: auf der sich windows befindet.

Dann hab ich mich im Internet mal schlau gemacht und gesehen das man im Bios noch von IDE auf AHCI umstellen muss. Nun hab ich das Problem das es in meinem Bios keinen Punkt gibt in dem man auf AHCI umstellen kann. normalerweise sollte sich dieser unter "integrated Peripherals" befinden, aber bei mir steht dort nichts von AHCI...

Hab schon in mehreren Foren gefragt ob mein Motherboard (Gigabyte ga-eg41mf-us2h) überhaupt AHCI unterstützt und iwie antwortet jeder etwas anderes^^ , manche meinen: da ich SATA-Anschlüsse auf dem Mainboard habe, habe ich auch gleichzeitig AHCI andere sagen das, dass Mainboard AHCI nicht unterstützt.

Aufjedenfall sollte z.B. der PC nach dem Einbau der SSD auch schneller hochfahren, davon habe ich aber bislang auch nichts gemerkt. kann unterm Arbeitsplatz ganz normal auf die ssd zugreifen allerdings is das windows auch noch auf meiner alten HDD vorhanden (muss ich diese dann formatieren?)

Brauche unbedingt mal HILFE!!

Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Grafikkarte vom Notebook leider deaktiviert - wie bekomme ich den schwarzen Bildschirm weg?

Hallo,

beim HP Omnibook XT1500 habe ich die Grafikkarte (ich glaube, es ist eine interne Grafikkarte) versehentlich deaktiviert.

Nun erscheint beim Hochfahren nur noch das Win-Logo (WinXP) und dann wird der Bildschirm schwarz und der Notebook lädt und lädt und lädt, aber es kommt kein Desktophintergrund mit Symbolen....

Im Phoenix BIOS habe ich keine Einstellung gefunden, um die Karte wieder zu aktivieren!

Habt Ihr ne Lösung? Gibt´s ne Erweiterung vom Phoenix-BIOS, wo diese Funktion mit drin ist? Oder ein anderes Programm? Ich habe mir von HP den Treiber bereits auf einen anderen PC heruntergeladen. Aber ich weiss nicht, wie ich diesen installieren kann bzw. ob mir das überhaupt hilft!

Lg, Matthias

...zur Frage

Wieso kann ich meine Systemzeit nicht mit der Internetzeit synchronisieren?

Ich musste an meinem Rechner die BIOS Battarie austauschen weil sie leer war. Natürlich wurde dann bei jedem Strom-Abschalten die Systemzeit und alle anderen BIOS Einstellungen zurückgesetzt. Jedenfalls habe ich die Batterie jetzt gewechselt und möchte nun meine Systemzeit mit der Internetzeit synchronisieren. Aber jedes Mal wenn ich synchronisieren möchte kommt folgende Fehlermeldung: "Beim Synchronisieren der Zeit mit time.windows.com ist ein Fehler aufgetreten. Dieser Vorgang wurde wegen Zeitüberschreitung zurückgegeben." Mein Betriebssystem ist Windows 7 Pro. Mit meinem Notebook klappt das Synchronisieren einwandfrei. Am Internet oder am Server kann es also nicht liegen. Woran könnte das liegen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?