Wie schafft man es Umlaute in Rails URL's zu benutzen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

URL's dürfen leider noch nicht Umlaute enthalten, was Du möchtest sind IRI's, aber die sind so noch nicht in den Browsern (geschweige denn in den Routern, Gateways, etc.) implementiert.

Ich würde auf ue umstellen. Es hat ja schon seinen Sinn, warum man "äöü" so selten im Netz findet.

Du kannst auch einfach die constraints weglassen, musst aber selber dafür sorgen, wie Du das abfängst, z.B. im Controller.

Was möchtest Du wissen?