Wie regel ich meine Lüfter mit dem Fan hub vom Nzxt noctis 450?

2 Antworten

Hallo ichmaches,

NZXT verweist in der Anleitung zum Noctis 450 auf Seite 13 darauf, dass die eigentliche Lüftersteuerung vom Mainboard vorgenommen wird - via PWM!

Im Handbuch des Z170A GAMING M3 wird die Handhabung der PWM-Steuerung (MSI verklausuliert sie zu "Smart Fan") auf der PDF-Seite 64 beschrieben.

Nicht ganz unkommentiert lassen kann ich die Tatsache, dass in dem Gehäuse dann also insgesamt acht bis zehn Lüfter drehen - ist das ein PC oder ein Lüftergrab?

Wenns ein Programm kann, dann ist das SpeedFan.

http://www.almico.com/speedfan.php

Ja aber da alle Lüfter an einem Fanhub angeschlossen sind und dieser wiederum am Motherboard über einen normalen Lüfter Anschluss erkennt er die Lüfter nicht ...leider

0
@maxspies99

Ja das wäre dann der letzte Ausweg..

Habe aber erstmal auf eine Preisgünstiger Variante gehofft :D.

0
@maxspies99

Ja auf den Kabelsalat kann ich gerne verzichten! Aber dankeschön das ist schonmal jetzt ein guter "Plan B" mit der Lüftersteuerung

0

PC bzw. Mainboard bekommt für 2 Sekunden Strom und geht dann sofort wieder aus, Mainboard kaputt?

Hallo. Also erstmal möchte ich sagen das der PC nicht neu ist, die Teile sind schon so 2-3 Jahre oder älter.

Meine Hardware:

(CPU) Intel Core i5 750 (Grafikkarte) Palit GeForce GTX 750 Ti 2GB (RAM) 1 x 2GB und 1 x 4GB (Ich glaube beide von Kingston) (Mainboard) ASRock P55 Pro/USB3 (Netzteil) 450 Watt (CPU Kühler) Arctic Freezer 13

Habe so gut wie alles versucht was ich im Internet finden konnte. Der 20+4 Pin Stecker ist drin, der 4 Pin Stecker ist drin (Mainboard hat eigentlich 8 Pin anschluss), Alle Lüfter angeschlossen und auch schon das Mainboard auf den Tisch gelegt und nur mit Mainboard + CPU + CPU Kühler + 1 RAM und 2 RAM Sticks + Ohne und mit Grafikkarte probiert.. Jedes mal passierte das gleiche, das Mainboard bekam ganz kurz Strom (bzw. POWER + RESET Knopf am Mainboard blinkten auf). Habe es auch einmal geschafft (Mainboard war schon im Gehäuse) das der PC für 2-3 Sekunden Saft bekam, also Lüfter usw. drehten sich, und dann aus ging.. Das ganze wiederholte sich dann bis ich nicht letzendlich dem Netzteil den Saft wegnahm. Das sah so in etwa aus: https://www.youtube.com/watch?v=QPl2kULPvhI Bei ihm war jedoch das NETZTEIL kaputt doch das Netzteil funktioniert bei meinem alten Setup immer noch.

Hardware:

(CPU/APU) AMD A4-4000 (Mainboard) Biostar Hi-Fi A88S3+

Der Rest ist gleich wie beim anderen Setup, habe also die meisten Teile nur gewechselt, die 750 Ti war auch noch drin habe also nicht die OnBoard benutzt.

Also kann es nun doch nur das Mainboard sein, oder? Vielleicht muss ich ein Netzteil mit einem 8 Pin Stecker kaufen weil das Mainboard ja ein 8 Pin Anschluss hat aber ich den 4 Pin einfach auf die linke Seite reingesteckt habe und rechts jetzt noch 4 frei sind?

Kann falls nötig noch Bilder schicken.. Bin hier echt am verzweifeln.

...zur Frage

PC stürzt nach 10min Far Cry 3 Spielen ab

Vor einem Jahr konnte ich Far Cry 3 ohne Probleme spielen, auch wenn nur mit 25 FPS auf niedrigen Einstellungen. Dann habe ich mir eine neue Grafikkarte zugelegt, die GTX 670 und mit der konnte ich dann wunderbar auf Ultra mit 60FPS spielen. Und das nicht nur 10min am Stück, sondern schon ein paar Stunden^^ Seit dem sind dann aber schon einige Monate her und ich wollte mal wieder Far Cry 3 spielen. Ich starte das Spiel, fahr ein bisschen rum, und auf einmal ist mein Bildschrim schwarz und ich bekomme nichts weiter als ein Störgeräusch :/ Dann hab ich den PC Manuell neu starten müssen, und habs nochmal versucht. Nur hab ich diesmal auf die Temperatur meiner GPU geachtet. Die GPU Auslastung war schon im Menü auf 99% und die Temperatur lag bei 60*. Beim Spielen kam es dann bis auf 77* und die Auslastung senkte sich auf 0% -_- . Ich hab noch weiter getestet, da meine Schmerzgrenze bei so 83* liegt. Dann stürzte er aber wieder ab. Seit dem ich damals normal spielen konnte liegen schon zwei oder drei Grafiktreiber Updates zurück, kann das daran liegen? Hab auch schon nach neuen Updates gesucht, aber nichts gefunden.

...zur Frage

Wie bekomme ich einen optimalen PC Airflow?

Hallo zusammen,

Ich habe im moment einen Desktop Gaming PC mit 4 Lüftern. Einer ist vorne unten und holt luft rein und einer ist hinten oben und bläst es raus wie fast bei jedem pc. Zusätzlich habe ich an der linken Seite einen Lüfter der Luft rauspustet und den zweiten Lüfter der an dieser seite war habe ich an die ,,Decke“ geschraubt direkt über meine CPU und bläst auch luft raus. Passt das so oder können da ,,Turbulenzen“ entstehen?

Ich habe mir überlegt zusätzlich an der Seite noch einen 200mm (sehr großen) Lüfter anzubauen, damit der PC dadurch kühler wird und dadurch die lauteren kleinen Lüfter nicht so oft einspringen müssen. Ist das eine gute Idee und wenn ja soll ich es rein oder rauspusten lassen?

Danke im Voraus, ich hoffe jemand kann helfen

...zur Frage

Steht Z370 für die Serie 300 bzw Z170 für Serie 100?

Habe eine geköpfte CPU von 8auer/Caseking gefunden, die man nur in einen Chipsatz der 300er Serie verbaun kann. Jetzt ist die Frage (da ich sonst nix gefunden habe), ob das Asus Rog Strix Z370-l aus dieser Serie stammt. Hier die geköpfte CPU: https://www.caseking.de/der8auer-core-i5-8600k-4-8-ghz-advanced-edition-hpit-445.html

...zur Frage

Computerbildschirm flackert und man kann kein Programm starten weil die CPU unter Volllast ist - was soll ich tun?

Hallo, ich habe mir ein PC zusammengestellt und zusammengebaut. 

Komponenten:

- ASRock B250M Pro4 Intel B250 So.1151 Dual Channel DDR mATX Retail 

- Intel Core i5 7500 4x 3.40GHz So.1151 BOX 

- 8GB MSI Radeon RX 480 Gaming X Aktiv PCIe 

- 400 Watt be quiet! Pure Power 10 Non-Modular 

- 16GB G.Skill Value 4 DDR4-2133 DIMM CL15 -250GB Hynix Canvas SL308 2.5" (6.4cm) SATA -Gigabyte WB867D-I WLAN + Bluetooth 4.0 

- 1000GB WD Blue WD10EZEX 64MB 3.5" (8.9cm) 

- LG Electronics GH24NSD1 DVD-Writer SATA

- Bildschirm 24" AOC G2460VQ6. Habe ihn mit DP an der Grafikkarte angeschlossen.

Ich habe bereits Windows 10 Pro installiert aber immer wenn ich den PC starte und mich angemeldet habe fängt der Bildschirm anzuflackern. 

Außerdem ist die CPU immer mit 100% belastet. Eine gewisse Anwendung mit dem Namen Antimalware Executable belegt 90% von der Prozessorkapazität (diesen Prozess kann ich nicht stoppen da immer eine Fehlmeldung kommt wenn ich ihn beenden will). Ich kann nichts machen und keine Programme öffnen bis auf den Taskmanager. 

Wie kann man dieses Problem beheben. 

Kann mir jemand weiter helfen

...zur Frage

Mini FPS Einbrüche, Warum?

Hey,

Ich habe einen neuen PC mit folgenden Teilen:

GK: 4096MB MSI GeForce GTX 970 Gaming 4G Aktiv PCIe 3.0 x16 RAM: 16GB Crucial Ballistix Sport DDR4-2400 DIMM CL16 Dual Kit CPU-Kühler:EKL Ben Nevis Tower Kühler SSD/M.2: 256GB Samsung SM951 M.2 2280 PCIe 3.0 x4 32Gb/s MB:MSI Z170A Krait Gaming Intel CPU: Intel Core i7 6700K 4x 4.00GHz So.1151

Mit Windows 10 ganz frisch rauf gezogen jedoch noch die 30 Tage test Version glaube ich.

Nun zum Problem ich habe zwischendurch beim LoL oder auch HOTS spielen ganz kurze Frame Einbrüche ( man kann schon eher sagen Standbilder). Auch wenn der PC gerade erst hoch gefahren ist. Also kann ich mir nicht vorstellen das es um Überhitzung oder sowas liegt. Einfach weil ich dazu noch 2 Andere Lüfter eingebaut habe UND League jetzt nicht gerade ein Ressourcen fressendes Spiel ist.

Hat jemand eine Lösung?

Danke schon mal im vorraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?