Wie MSN bei Windows 7 deinstallieren?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei W7 deinstallierst Du den MSN Messenger so:

Klick nacheinander auf

Start -> Systemsteuerung -> Programme deinstallieren --> Windows live -> dann das Häckchen bei Messenger setzen --> Ok anklicken. Fertig.

Internet irgendwie alle paar Sekunden am PC weg

Hallo,

kennt ihr dass, dass wenn ich surft und es einem vorkommt, dass im Regelmäßigen Abstand das Internet kurz weg ist, weil die Seite um die 10 lädt, was sonst nicht so ist? Unten rechts steht allerdings kein Ausrufezeichen oder so, habe also noch Verbindung zum Server. Bin ich in der Zeit z.B. am Handy, geht das Internet dort aber. Das habe ich jetzt, seitdem ich von WLAN auf LAN gewechselt habe... Bin bei der Telekom, 12000er Leitung. Eventuell ist es auch das Problem, dass ich bei einem Onlinespiel öfters mal die Verbindung vom Server verliere und kurze Zeit später wieder drauf bin...

Danke schonmal für Antworten!

...zur Frage

Bing Toolbar von Chrome deinstallieren

Hallo, bei mir ist plötzlich seit ein paar Stunden immer wenn ich bei Google Chrome einen neuen Tab öffne statt dem normalen Fenster (Google Suchleiste und meist verwendete Seiten) die Startseite von Bing. (nein ich habe heute keine Programme runtergeladen) Die möchte ich weg haben. Ich hab schon Bing über Systemsteuerung deinstalliert, in den Chrome Einstellungen über Tools und Erweiterung versucht Bing zu löschen (ging aber nicht weil Bing war nicht vorhanden) und über Chrome Einstellungen die Startseite zu Google geändert (was auch geklappt hat, die war nämlich vorher auch Bing). Aber wo kann ich denn ändern was erscheint wenn ich auf Neuer Tab klicke? Ich will einfach wieder wie vorher Googelsuche und meistbesuchte Seiten sehen Danke schonmal :)

...zur Frage

Windows 7 lässt sich nicht mehr starten, Systemreperatur meldet angeschlossenes Gerät.

Hy, ich habe gestern Abend Bilder von meiner Sony A350 auf meinen Rechner gezogen. Nachdem ich festgestellt hatte, das auf der Kamera statt der üblichen RAR Datein nun das ARW Format vorhanden war, lud ich mir von der Sony Support Seite das Softwarepaket herunter, welches diese Datein lesen kann. Die Installation lief Reibungslos.

Am Ende sollte ich das System neu starten, also Kamera aus & System neu gestartet, dann bin ich ins Bett, dank Autostart macht den Rest mein Rechner und ich kann heute morgen wieder loslegen, so war zumindest der Plan.

Heute Morgen jedoch zeigte der Rechner die Fehlgeschlagene Systemreperatur und seitdem scheitert jeder Versuch das Windows zu starten. Ich gelange jedesmal nur bis zu diesem Systemreparaturfenster dass entweder einen Bericht an Microsoft senden will (Hilft mir so ziemlich überhaupt nix!) und der Meldung:

Entfernen sie momentan mit diesem Computer verbundene Geräte, z.B. eine Kamera oder ein tragbares Musikabspielgerät und starten sie den Computer neu.

Habe diesbezüglich mal gegoogelt und irgendwas mit Bootmanager zurücksetzen gefunden, hat aber leider auch nichts gebracht. Weis irgendjemand wie ich das ohne Neuinstallation des Systems wieder hinbekomme?

...zur Frage

Virtual Box hardware einbinden

Hallo zusammen habe eine TV Karte die leider nur bis win XP geht, ich habe aber win 7 und sie lässt sich einfach nicht instalieren, wenn amn die Treiber instalieren will kommt immer, dass man den PC dazu neu starten muss, wenn ich dies gemacht habe kommt immer die fehlermeldung, dass die Karte nicht gefunden werden kann oder nicht vorhanden ist. Deshalb habe ich mir jetzt virtual Box geholt und Xp drauf gehauen: gleiches problem, aber ich glaube da liegt es daran dass ich PCI Passtrough brauche, ich habe schon mehreres gelesen, dass einige es geschafft haben, aber wie genau. Habe die Karte schon mal in einen anderen PC gebaut der mit win Xp läuft, da lässt sie sich problemlos instalieren. Daher meine Frage: Wie klappt das in Virtual box mit dem PCI Passtrough? Hoffe ihr könnt mir helfen.

MfG Jonas

...zur Frage

hp 625 formatiert und jetzt habe ich nur noch ärger :(

hallo leute ^^ ich habe schon einige pc´s formatiert und wieder bespielt nur heute ist alles anders irgendwie......

also habe am wochenede mein leppi hp 625 formatiert weil nix mehr ging. habe vorher win 7 pro draufgehabt. jetzt habe ich win 7 ultimate drauf und hab gerade nur noch ärger warum weiss ich auch nicht.

ich habe da aber auch nicht so die ahnung von muss ich sagen!!!! ich bin mir zu 100% sicher das vor der formatierung beziehungsweise als ich den leppi so benutzt habe mir im gerätemanger eine nvidia geforce 6600 gt grafikarte angezeigt wurde. nach dem ich die formatierung beendet habe und win 7 ultimate drauf gespielt habe bin ich auf die hp seite gegangen und habe alle treiber runter geladen die es für hp 625 gibt. unteranderem war auch ein bios update dabei.

so jetzt zu meinen problemen. ich finde trotz der formatierung ist mein leppi noch übelst lahm warum? nach dem ich im gerätemanger war zeigt er mir aufeinmal eine ganz andrere grafikarte an und zwar eine ATI Mobility Radeon HD 4200 wie geht denn das oder war vorher schon was falsch. und jetzt habe ich auch das problem das wenn ich mein leppi zu mache ich immer kontrollieren muss ob er auch wirklich runter gefahren ist. weil mir windoof dann meldet das programme nicht reagieren und somit nich mehr selbständig runter fährt.

also danke für eure hilfe

mfg der dünni

...zur Frage

Registry-Einträge gelöscht - Windows kaputt!

Hallo, liebe Community!

Bei GuteFrage hat man mich hierher geschickt, vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen!

Nun zu meinem ernsthaften Problem: Als ein Programm nicht mehr richtig funktioniert hatte (Sony Vegas Pro 11), dachte ich mir, ich deinstalliere es einfach und spiele es erneut auf meine Festplatte drauf. Als aber weder im Programm- noch im Sonyordner oder in der Systemsteuerung die Möglichkeit bestand, das Programm zu deinstallieren (ich weiß auch nicht warum), dachte ich mir, ich lösche einfach den Sonyordner im Programmordner ( C:/Programme (x86) ) - ein fataler Fehler, wie sich später herausstellte! Daraufhin versuchte ich, das Programm auf meinem Computer zu installieren. Bei der Installation kam mir die Fehlermeldung "Dieses Programm ist bereits auf dem PC installiert! Deinstallieren Sie erst die alte Version, um das Programm zu installieren!" entgegen. Nach mehrmaligen Wiederholen kam mir die Idee, die restlichen Datein des Programms zu löschen. Also spürte ich diese auf, löschte sie und wollte schließlich die aller letzten Fragmente entfernen: in der Registry. Nun gut. Durch die Suchoption in der Registry kamen mir also tausende Ordner entgegen, die Einträge von Vegas hatten, woraufhin ich alle diese Einträge löschte - der schwerwiegenste Fehler!!!

Als ich das ewige Löschen abgeschlossen hatte und die Registry schloss, passierte das Schreckliche. Es lies sich kein Programm mehr öffnen! Beim Daraufklicken kam ganz kurz der Ladebildschirm, sonst passierte nichts. Nicht einmal die Systemseuerung oder den Task-Manager konnte ich öffnen. Also beschloss ich, den PC herunterzufahren. Nur leider reagierte der Computer nicht als ich auf "Herunterfahren" oder "Sperren" klickte, weswegen ich einfach die Stromzufuhr unterbrochen habe. Und jetzt das eigentliche Problem: nachdem ich den PC hochfahren wollte, kam erst die Option, in den abgesicherten Modus zu gelangen. Ich wählte "Windows normal starten" aus. Dann wurde gebootet, das Windowszeichen erschien - aber statt der Anmeldeseite sah ich nur ein schwarzen Bildschirm und den Mauszeiger! Neustarten, Starthilfe, Systemwiederherstellung, Debug-Modus, Windows Reparieren und sogar der abgesicherter Modus haben absolut NICHTS gebracht! Anscheinend habe ich irgendwelche System-Datein in der Registry gelöscht. :(

Gibt es noch Hoffnung? Könnt ihr mir helfen? Oder bleibt mir doch nur der Gang zum nächten Elektrofachhandel, um mir einen neuen PC zu kaufen? Eine Windows-Neuinstallation ist ausgschlossen, da ich auf keinen Fall meine über Jahre angesammlten, wichtigen Daten verlieren will! Ich bin am verzweifeln :(! Vielen Dank schon jetzt!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?