Wie lege ich am besten eine Kopie meiner gesamten Festplatte an?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt mittlerweile zahlreiche Freewares, mit denen du ausgewählte Ordner und Dateien oder auch ganze Festplatten auf allen möglichen Medien, oder auch z.B. auf einem FTP Server, sichern kannst.

Hier ist eine Auswahl, http://www.softonic.de/windows/sicherheitskopien-kostenlos-deutsch , am besten davon finde ich Cobian Backup.

Problematisch beim Backup ist eben das System und die Programmstruktur. Ein echtes Backup kannst du dann komplett wiederherstellen.

Aber z.B. dein System neu installieren, und dann die vorher laufenden Programme einfach wieder draufkopieren, das geht nicht. Die musst du neu installieren, wegen Registry Einträgen usw.

Empfehlenswert ist daher zum Beispiel ein "Grundgerüst" des Computers zu machen, also das System und alle nötigen Programme, davon ein Backup, und dann weiter installieren.

Willst du dann eine "neue" Installation, kannst du das Backup wieder herstellen und von da wieder weitermachen.

Ansonsten, ganz generell, kannst du deine Dateien aber natürlich auch mit Copy-Paste sichern, am wichtigsten ist immer das Backup der eigenen Dateien, Digitalfotos, Dokumente, evtl. Spielstände von Spielen usw.

Nimm doch einfach Acronis !! Nehme das auch ! So sparst du dir immer ständiges Neu installieren von Betriebsystemen. Du kannst von der Kompetten Platte ein Backup machen oder Klonen ! Und dann wieder zurückspielen ! Geht auch wenn du von der Acronis CD Bootet ! Viel Glück

Wie kopiere ich Keepass von einem Stick zum anderen, damit ich Ersatz habe?

ich möchte meine Keepass-daten, die ich auf einem Stick habe, gern auf einem 2. kopieren. Damit ich im Falle eines Falles ersatz habe und einen Stick auch mal auf einem anderen Rechner benutzen kann.

...zur Frage

2GB komplett formatieren,partitionieren ?b

Habe ein 2GB HDD von Samsung

Da ich nur ca: 500GB erstmal benoetigen werde kann ich da aus zb eine oder zwei Partition zu erstellen
ohne dass das Nachteile mit sich bringt wie zb. Stabilitaet,Geschwindigkeit,Lebensdauer.....?

oder waere es angebracht die komplette HDD zu formatieren ?

ein kleiner Hinweis noch, sie besteht aus 3 Scheiben mit je ca. 650GB was insgesamt 2TB ergibt,falls wichtig zu wissen.

mfg

...zur Frage

Ist es besser eine große oder zwei kleine,mittlere Festplatten zum backupen zu benutzen?

Datensicherung muß sein, und es ist jetzt zum Glück einfacher für den Ottonormalverbraucher als früher. Aber ist es sinnvoll alles auf einer externen Platte zu sichern? Machen zwei nicht viel mehr Sinn? Für den Fall das eine kaputt geht, sind dann nur die "halben" Daten weg.

...zur Frage

Wie resistent ist den eine SSD im Vergleich zu einer HDD? Hält die ewig?

Bei meinem Notebook ist die Festplatte fehlerhaft. Nun muss sie ausgetauscht werden. Eine 500GB HDD kostet 60 Euro, 1 Terrabite sogar nur 69,- Euro. Eine 250GB SSD kostet 160 Euro, also eine ganze Menge mehr. Sollte man, wenn schon ausgetauscht wird sich für eine SSD entscheiden? Kostet dann insgesamt 269,- Euro statt 169,- Euro incl. Austausch und Installation des Betriebssystems. Selbst kann ich das nicht, daher muss ich das machen lassen.

...zur Frage

Film von DVD auf Festplatte übertragen?

Hallo,

Ich bin gerade dabei, eine DVD auf meiner Festplatte zu speichern und hab mir daher DVD Decrypter runtergeladen. Ja, ich weiß, dass dieses Programm alt und nicht mehr aktuell ist, aber möchte trotzdem die Filme einfach nur auf meiner Festplatte haben, ohne jedesmal eine DVD einlegen zu müssen. Vorerst möchte ich aber, damit ihr nicht gleich denkt, ich hätte vor, deren Inhalt zu verschicken, euch zeigen, das meine Absichten nicht kriminell sind:

"Wird der Kopierschutz umgangen, ist gemäß § 108b Abs. 1 UrhG eine Strafbarkeit ausgeschlossen, wenn die Tat ausschließlich zum eigenen privaten Gebrauch des Täters oder mit dem Täter persönlich verbundener Personen erfolgt oder sich auf einen derartigen Gebrauch bezieht."

Quelle: http://www.gutefrage.net/frage/erwischt-werden-fuer-dvd-kopieren

Außerdem habe ich noch das Programm AutoGK, was das Rippen der DVD sozusagen "abschließt". Ehrlich gesagt, hab ich keine Ahnung vom Unterschied dieser zwei Programme.

Mein Problem ist jetzt, dass gestern alles noch einwandfrei funktioniert hat: Ich habe mir Fluch der Karibik (Teil 1) auf meine Festplatte speichern können, ohne irgendwelche Zwischenfälle. Heute hab ich dasselbe mit Fluch der Karibik (2. Teil) versucht, und plötzlich erscheint bei DVD Decrypter eine Error-Meldung (Siehe Bild). :(

Wisst ihr, woran das liegen könnte und wie ich das Problem beheben kann? Oder könnt ihr mir bessere Software zum DVD rippen empfehlen, die möglichst auf neuem Stand ist?

Zudem hab ich mit AutoGK das Problem, dass die Qualität der Kopie, auf gut Deutsch gesagt, richtig scheiße ist, obwohl ich bei Target Quality 100% eingestellt habe (Siehe 2. Bild). Könnte mir dazu noch jemand einen Tipp geben, wie ich die Qualität möglichst so gut wie auf dem Original-Film erscheinen lassen kann? (Auch gern mit Vorschlägen von anderer Software zum Rippen.)

Danke im Voraus für eure Hilfe! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?