Wie lasse ich in Java Bilder in einem JFrame anzeigen??

1 Antwort

Da gibts verschiedene Möglichkeiten. In jedem Fall brauchst Du ein BufferedImage Objekt des Bildes (das bekommst Du mit Hilfe von javax.imageio.ImageIO.read). Dann könntest Du das in ein ImageIcon packen, und das wiederum in ein JLabel, welches Du dann plazieren kannst wo immer Du möchtest.

Oder Du kannst das BufferedImage per Graphics.drawImage in der paintComponent Methode anzeigen lassen (falls Deine Anwendung eine solche hat - oft brauchen Swing Anwendungen ja kein eigenes Painting durchzuführen).

Danke erstmal für deine Antwort, könntest du mir evtl. zeigen wie das ungefähr im quellcode aussieht mit dem ImageIcon.. Wie weise ich dem ImageIcon zb. ein jpeg zu?

0
@EdiTor

Etwa so:

BufferedImage image = ImageIO.read("myImage.jpg");

JLabel myLabel = new JLabel();

myLabel.setIcon(new ImageIcon(image));

0
@Kloebner

Super, hat geklappt ... danke für die Hilfe!

0

Gibt es in Java eine Art Benachrichtigunsfenster für Textausgaben?

Hallo, ich möchte in Java einen Text über ein extra Fenster Ausgeben lassen, das einfach mit ok weggedrückt werden kann. Gibt es so etwas? So wie in Delphi die Funktion ShowMessage(); ... oder muss ich das in Java selbst Programmieren?

...zur Frage

Java: Wie kann ich in switch-Statements Benutzereingaben verarbeiten?

Hallo!

Also, ich muss eine Ampel in Java basteln. Die Ampel soll wechseln:

rot => rot-gelb => gelb => grün => rot => rot-gelb => gelb...

Ich habe jetzt ein Switch Statement (switch case) verwendet:

 public class TrafficLight {
public static void main(String[] args) {

    int tl = 2;
    String tlString;
    switch (tl) {
        case 1:  tlString = "red";
                 break;
        case 2:  tlString = "red-yellow";
                 break;
        case 3:  tlString = "green";
                 break;
        case 4:  tlString = "yellow";
                 break;
        default: tlString = "Invalid tl";
                 break;
    }
    System.out.println(tlString);

}
 }

Das funktioniert schonmal, aber ich bekomme nur „red-yellow” als Ausgabe. Damit ist die 1. Hälfte getan. Nun müsste der Benutzer nur noch eine Aktion machen (z.B. „c” eingeben). und dann sollte die Ampel umschalten (also auf grün wechseln). Ich habe also mit

  import java.util.Scanner;

den Scanner importiert (1. Zeile) und dann zwischen die letzten beiden geschweiften Klammern (s.o.)

public static void input(String[] args) {

    Scanner scan = new Scanner(System.in);
    int y = scan.nextInt();

    System.out.println("Please enter a the letter c:");
    int year = scan.nextInt();

}

eingefügt. Aber Java gibt noch nichtmal die Ausgabe aus, dass eine Eingabe erwartet wird und Eingaben sind auch nicht möglich! Was mache ich falsch? Oder ist die Idee generell falsch?


Hier die Aufgabe im Original:

Implementieren Sie die Steuerung einer Verkehrsampel. Die Verkehrsampel kann sich dabei ausschlielich in einem der folgenden vier Zustände benden: rot, rot-gelb, grün und gelb. Die Ampel darf dabei nur von rot auf rot-gelb, von rot-gelb auf grün, von grün auf gelb und von gelb auf rot umschalten. Schreiben Sie eine Klasse TrafficLight, die diesen Anforderungen genügt. Die Klasse soll jeweils eine Methode zum Weiterschalten der Ampel zwischen den erlaubten Zuständen anbieten. Ferner sollte es möglich sein, denaktuellen Zustand der Ampel auf den Bildschirm auszugeben. Schreiben Sie eine Main-Methode, in der Sie ihre Implementierung gründlich testen.


Danke im Voraus!

...zur Frage

Wie kann ich eine Digitaluhr mit java programmieren?

ich habe bereits eine Uhr so programmiert, dass es so aussieht (funktioniert(also so, dass die Uhr läuft)). Jedoch möchte ich nur die Zeit innerhalb des Tages anzeigen lassen. Hier die src: http://pastebin.com/VCfKPFsM

Wäre sehr nett, wenn mir jemand helfen könnte C:

...zur Frage

Passendes Convertible mit Digitizer unter 500€?

Hallo, ich suche für die Uni nach einem 2 in 1 Gerät, welches einen Digitizer unterstützt, oder sogar beinhaltet und unter 500€ kostet. Ich habe mir bisher das Odys Vario Pro 12 als passendsten Kandidaten angeschaut, aber 2GB RAM drin ist dabei schon verdammt wenig. Zocken werde ich auf dem Gerät nicht. Einsatzgebiete: -Internet, Websuche, Youtube,etc. -Office, Latex, Schreibarbeit halt... -Programmieren (z.B. Java GUI mit Eclipse, C/C# in VS....) 4GB RAM sind hoffentlich mind. möglich?

Ist da jemand schlauer als ich und findet was aus der Trickkiste?

MfG chris219

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen Java und Javascript?

Ich möchte gerne eine Programmiersprache lernen. Ich habe dabei an Java gedacht. Nun habe ich aber gelesen, dass es auch noch die Sprache Javascript gibt. Kann mir jemand erklären was die Unterschiede dieser Sprachen sind und wofür die verwendet werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?