Wie lange halten sich Druckerpatronen für Tintenstrahldrucker?

4 Antworten

Auf der Packung ist immer ein Mindesthaltbarkeitsdatum aufgedruckt. Wenn du sie allerdings in den Drucker einsetzt, halten sie natürlich nicht mehr so lange, dann trocknen sie relativ schnell ein.

Eine original verpackte Druckerpatrone hält locker 2 Jahre. In der Regel sogar mind. 3. Wenn du die Verpackung aber abnimmst und die Schutzkappe wohlmöglich auch noch, verkürzt sich die "Lebenszeit" der Patrone. Manchmal schreiben die Hersteller auch ein Verfallsdatum drauf. Aber das ist eher die Ausnahme.

Ich würde auch sagen, dass 2-3 Jahre da kein Problem sein sollten. Ich würde einfach mal sonst im Fachmarkt anrufen und da mal kurz nachfragen, die müssten es ja wissen...

Was möchtest Du wissen?