Wie kriege ich "nachträglich" die Wasserzeichen aus den Smartphone-Bildern?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In Photoshop: Du markierst die Bereiche mit dem Zauberstab, dann Bearbeiten > Füllen und wählst als Modus Kontext-sensitiv (oder wie das heißt) aus. Dann müsste Photoshop ein Füllmuster aus den umliegenden Pixeln bestimmen, was kaum bis gar nicht auffällt.

Bei GIMP gibts dafür den Filter "Smart remove selection" 

Andere Bildbearbeitungsprogramme haben sicher auch entsprechende Funktionen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?