Wie kpl. Festplatte incl. Windows auf größere kopieren - wie soll ich es machen?

1 Antwort

48

DH! Oder mit "HDClone".

0
5

Hallo Compu60, danke für den Link. Ich habe das Programm runtergeladen aber noch nicht getestet. Laut der Beschreibung in Chip werden die Daten auf der neuen Platte - auf der die alte Platte geklont wird - immer komplett gelöscht. Ist das anders, wen die neue Platte in zwei Partitionen geteilt ist?

Ich möchte die alte Platte weiterhin mit Windows nutzen. Auf der neuen Platte sollen praktisch die alten Daten als Sichrungskopie sein. Und ich möchte auf der neuen noch weitere Daten speichern.

Der Vorgang sollaber wiederholt werden. Und da sollen die weiteren Daten natürlich nicht verschwinden.

Wie soll ich das anstellen?

Gruß von Theo

0
5

Hallo Compu60, danke für den Link. Ich habe das Programm runtergeladen aber noch nicht getestet. Laut der Beschreibung in Chip werden die Daten auf der neuen Platte - auf der die alte Platte geklont wird - immer komplett gelöscht. Ist das anders, wen die neue Platte in zwei Partitionen geteilt ist?

Ich möchte die alte Platte weiterhin mit Windows nutzen. Auf der neuen Platte sollen praktisch die alten Daten als Sichrungskopie sein. Und ich möchte auf der neuen noch weitere Daten speichern.

Der Vorgang sollaber wiederholt werden. Und da sollen die weiteren Daten natürlich nicht verschwinden.

Wie soll ich das anstellen?

Gruß von Theo

0

Wieso nur 1.75 Gb RAM verfügbar statt eigentlichen 2Gb?

Hallo Leute . Ich habe mal eine Frage an euch. Ich habe zu Weihnachten einen Pc bekommen. Als ich geguckt habe wie viel GB RAM er hat stand da folgendes : Installierter Arbeitsspeicher 2,00 Gb (1,75 Gb verwendbar) ! Aber wieso sind nur 1,75 Gb verwendbar wenn doch 2 Gb installiert wurden ? Gibt es vielleicht einen Tipp wie ich meinen PC auf 2Gb RAM bringe ? Oder geht das überhaupt nicht und ist das normal so?

Falls es euch weiterhilft sind hier noch ein paar Fakten zu meinem PC :

Windows Edition: Windows 7 Ultimate Prozessor: AMD Athlon(tm) II X2 250 Processor 3.01GHz Systemtyp: 64-Bit Betriebssytem.

Für eure Hilfe im Vorraus Vielen Dank. Mit freundlichen Grüßen Lennart96

...zur Frage

Nach Windows 10 Update hoherCPU Datenträger Wert?

Hallo zusammen, ich brauche dringend Rat. Ich schreibe gerade über mein Smartphone, da mein Laptop leider zu langsam läuft und hängt. Es geht darum: gestern hab ich das neuen Update VON Windows 10 auf meinen Laptop (Acer, 1 1/2 Jahre) heruntergeladen. Doch seit dem hängt dieser schon nach 5 Minuten. Davor läuft alles super. Doch danach braucht er ewig bis er mal den Task-Manager aufgerufen hat und ich sehen kann, dass der CPU auf 78 Prozent, der Arbeitsspeicher auf 96 Prozent (7,9 GB) und der Datenträger auf 100 Prozent ausgelastet ist. Ich kann danach nichts mehr drücken und wenn ich das tue hängt er sich komplett auf und ich muss in durch den Aus-Knopf ausmachen. Nun brauche ich eure Hilfe. Wie bekomme ich das wieder richtig? Oder hab ich mir eventuell etwas eingefangen? Oder liegt es am Update? Gruß Martin

...zur Frage

Wie kann ich Windows 10 veranlassen, beim Umbenennen von Fotos diese 3stellig zu nummerieren?

Wenn ich Bilder umbenenne, nummeriert Windows von 1-9 einstellig, von 11-99 zweistellig und danach dreistellig. Viele Bearbeitungsprogramme können damit aber nichts anfangen und bringen die Reihung durcheinander, weil sie die 2 der 20 zuorden, die 3 der 30 zuordnen usw. Wie bringe ich Windows dazu, immer dreistelig zu nummerieren, indem die ein- und zweistelligen Bildnummern vorn mit Nullen aufgefüllt werden?

...zur Frage

Freenas - neue Festplatte einhängen

Meine 100 GB Platte in FreeNAS ist fast gefüllt. Nun überlege ich, eine größere mit einzuhängen. Oder dann die kleine raus? Wie bekomme ich dann die Daten von a nach b? Das ist mir irgendwie noch unklar, da ich da irgendwie keine "Windows" Ordnerstruktur erkenne. Ich kenn mich auch nicht aus mit RAID und so. Klar, ich könnte die die Daten auf einen Rechner rüberschaufeln und später zurück, aber das dauert. Schafft das Freenas intern? Vielen Dank

...zur Frage

starker unterschied zwischen sata II und sata III ssd???

bin günstig an ein sehr hochwertiges usb 3.0 + sata III mainboard von asus gekommen. für den sockel 1156 zwar schon etwas "veraltet", aber in verbindung mit einem i5 750 und den top-features des mainboards reicht mir das auch gut aus..........jetzt die frage: nun soll auch noch eine ssd her.....

1: wie viele gb reichen für windows 7 professionell aus? reicht mir eine 30gb ssd, oder sollte ich für ca. 30€ mehr eine größere 60gb ssd auch für einige programme kaufen???

2: das mainboard unterstütz sata III, somit wäre eine sata III ssd perfekt.....hier mein favorit: http://www.alternate.de/html/product/Mushkin/Chronos_2,5_SSD_60_GB/919502/?

ist der unterschied z.B. einer 280mb/s (lesen) 60 gb ssd verglichen zu der mushkin chronos mit 550mb/s (lesen) merkbar, oder ist eine ssd immer super-schnell und den unterschied zwischen sata II und III werde ich nicht merken????

mfg

...zur Frage

Festplatte klonen (SSD)

Habe einen neuen Laptop, ich möchte eine msata einbauen und möchte mit clonezilla mit der kompletten Festplatte auf die andere umziehen. Das Problem ist, dass die jetzige eine HDD und die andere msata SSD ist. Ich habe mal gehört, dass es da zu Problemen kommen würde und eine Neuinstallation wäre angebracht.

Ich habe mit dem Msi Recovery Manager 5 DVDs erstellt nach dem ersten Start von Windows. Kann ich damit umziehen? Aber was ist dann mit dem schon vorhandenen Windows?

Sollte man dieses entfernen?, oder geht clonezilla komplett einfach klar und dann einfach die HDD formatieren? Wie ist es dann mit der Bootmgr, die fehlt doch dann immer oder so ein Zeug.

Wer mir das mehr oder weniger ausführlich erklären könnte, wie ich im Endeffekt vorgehen sollte, dem wäre ich sehr dankbar. Grundkenntnisse sind vorhanden ;-)

Danke im Voraus, noch schöne Feiertage wünsche ich!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?