Wie komme ich ins BIOS??

3 Antworten

Beim einem Sony Vaio käme noch die ESC-Taste dazu.

Dazu musst du beim Hochfahren deines Rechners entweder Entf , Delete oder F2 drücken. Bei meinem Athlon ist es die Delete-Taste.

ganz ganz ganz dumme Frage aber wie sieht die Delete-Taste aus?

0

Kommt auf Deinen PC an. Steht eigentlich im Handbuch. Weil es nicht bei jedem PC gleich ist, wirst Du vermutlich unterschiedliche Tipps bekommen. Ganz sicher findest Du den Weg bei Deinem PC, wenn Du es nacheinander mit den Tasten F1 - F12 und auch der Taste "Entf." probierst. Eine ist es. Bei mir ist es F8. Nach dem Start in kurzen Abständen immer wieder auf die Taste tippen. So, als hättest Du einen nervösen Finger. Meist wird die Taste nach dem Start auch angezeigt, leider schalten aber manche Hersteller das Bootscreen Logo vor. Also probieren. Klappt schon.

muss ich die Taste unbedingt beim hochfahren drücken? weil bei mir erscheint keine anzeige was ich drücken muss! und Handbuch hab ich auch keins da ich den PC bei ebay gekauft habe

0
@dano12

Wenn keine Anzeige erscheint, die jeweilige Taste sofort ab Start im schnellen Rhytmus drücken. Tack, tack, tack... bis Du siehst, es ist die richtige Taste. Sonst, falls der PC trotzdem normal hochfährt, neu mit anderer Taste probieren. So kommst Du ans Ziel. Bzgl. des Handbuchs hast Du ja neue Frage gestellt. Gibt bestimmt hilfreiche Antworten. Du siehst übrigens, dass Dir in jeder Antwort andere Tasten genannt werden, was ich Dir vorher gesagt habe. Grund habe ich genannt.

0

Nach Bios Reset kein Bild mehr - wieso?

Hallo,

Ich habe hier einen alten PC (10 Jahre) der nach dem Wechsel der BIOS-Batterie (alte war leer) kein Bild mehr zeigt. Bildschirm zeigt immer "kein Signal" an. Vorher lief der PC ohne Probleme. Nach dem Wechsel gab es beim Hochfahren 2-3 Bluescreens dessen Codes ich leider nicht habe. Habe schon Bildschirm an anderen PC angeschlossen -- Bildschirm und VGA Kabel i.o alte Batterie wieder rein - kein Erfolg Elkos geprüft-- alle i.o keiner aufgewölbt oder so Lüfter drehen, Festplatte und CD-Rom läuft, LED leuchten, kein Piepton (kein Speaker angeschlossen). Null-Methode - kein Erfolg, kein Piepen RAM-Riegel nacheinander raus, wieder rein - kein Erfolg CMOS bzw. BIOS Reset ( mit Jumper, auch mit Batterie raus, warten, rein) kein Erfolg. Grafikkarte gewechselt - kein Erfolg. Hat sonst noch wer ne Idee?

Mein System:

FX 5200 AMD Athlon 2500+ ca 700-800 MB RAM MSI MS 6570 ca. 180 GB Festplatte genauere Angaben kann ich leider nicht machen.

Freue mich über jede Antwort.

EDIT: Hab ne neue CPU eingebaut und jetzt hab ich ein Bild. 

Habe aber beim Hochfahren ein Bluescreen 

UNMOUTABLE_BOOT_VOLUME

...zur Frage

BIOS "ohne" prozessor updaten/flashen

Herro, mein Kumpel möchte sich im neuen Jahr einen pc zusammenbauen, aber es gibt ein Problem, den Prozessor den er sich holen will, wirt erst ab einer eher neueren BIOS Version unterstützt, und deswegen wollte ich fragen ob es möglich das Mainboard "ohne" Prozessor bzw. ohne "funktionierenden" Prozessor zu Flashen? oder ob man das Mainboard sich Flashen lassen kann oder ob man es sogar Geflasht also Geupdatet kaufen kann? (das Mainboard ist ein ASUS M5A97 EVO R2.0 und der Prozessor SOLL ein AMD FX 8350 sein aber der wird erst ab einer späteren Version unterstützt nämlich 1006 und der Standart ist anscheinend 0302 und wenn es nicht Möglilch ist muss er sich wohl oder übel einen AMD FX 8150 kaufen) danke für die antworten wenn es welche gibt

MFG Jake

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?