Wie komme ich ins BIOS??

3 Antworten

Beim einem Sony Vaio käme noch die ESC-Taste dazu.

Dazu musst du beim Hochfahren deines Rechners entweder Entf , Delete oder F2 drücken. Bei meinem Athlon ist es die Delete-Taste.

ganz ganz ganz dumme Frage aber wie sieht die Delete-Taste aus?

0

Kommt auf Deinen PC an. Steht eigentlich im Handbuch. Weil es nicht bei jedem PC gleich ist, wirst Du vermutlich unterschiedliche Tipps bekommen. Ganz sicher findest Du den Weg bei Deinem PC, wenn Du es nacheinander mit den Tasten F1 - F12 und auch der Taste "Entf." probierst. Eine ist es. Bei mir ist es F8. Nach dem Start in kurzen Abständen immer wieder auf die Taste tippen. So, als hättest Du einen nervösen Finger. Meist wird die Taste nach dem Start auch angezeigt, leider schalten aber manche Hersteller das Bootscreen Logo vor. Also probieren. Klappt schon.

muss ich die Taste unbedingt beim hochfahren drücken? weil bei mir erscheint keine anzeige was ich drücken muss! und Handbuch hab ich auch keins da ich den PC bei ebay gekauft habe

0
@dano12

Wenn keine Anzeige erscheint, die jeweilige Taste sofort ab Start im schnellen Rhytmus drücken. Tack, tack, tack... bis Du siehst, es ist die richtige Taste. Sonst, falls der PC trotzdem normal hochfährt, neu mit anderer Taste probieren. So kommst Du ans Ziel. Bzgl. des Handbuchs hast Du ja neue Frage gestellt. Gibt bestimmt hilfreiche Antworten. Du siehst übrigens, dass Dir in jeder Antwort andere Tasten genannt werden, was ich Dir vorher gesagt habe. Grund habe ich genannt.

0

PC bootet nach Start ins Bios, was tun?

Hallo, vor kurzem hatte ich das Problem, dass plötzlich nach dem Start des Pc's das Asus logo nicht mehr weg ging. Nach mehreren neustarten kam schließlich die Fehlermeldung ,,Overclocking failed''. Ich hatte zu der Zeit nur den Asus Optimal modus drinnen, aber keinen OC . Ich hatte dann das Bios auf standard gesetzt und seitdem bootet der PC nach jedem Start dort hinein. Mir ist aufgefallen das meine HDD nun die Bootpriorität #1 hat, nun wollte ich versuchen wieder meine SSD (wo auch mein Betriebssystem drauf ist auf Stelle #1 zu setzten, was aber nicht klappte. Hatte auch den PC vom Strom getrennt und die Kabel an SSD und HDD ab/ an gesteckt, danach funktionierte alles wieder einwandfrei für vll. 4 Hochfahrten des PC's.

P.s: Nachdem der Pc ins Bios gebootet hat und man nochmal Verlassen und Abspeichern auswählt, kommt man auch auf den Desktop!!!

...zur Frage

Mein Rechner friert beim Rendern immer ein, ist das normal?

Hallo,

ich habe ein Problem mit meinem Rechner (XP).

Immer wenn ich Videos rendern will (mit Premiere) dann stürzt er ab bzw. friert ein.

Die Temperatur kommt an die 65° und dann geht nichts mehr.

Ich habe einen AMD Athlon 64X2 Dual Core Prozessor 6000+, 3,2 GB RAM, ATI Radeon HD 4600 Series, das System ist Windows XP 32-Bit.

Woran könnte das liegen?

Was kann ich da machen?

An welcher Hardwarekomponente könnte das liegen?

...zur Frage

PC Startet gar nicht (nichtmal Bios)

So, hab nen Pc zusammengestellt und zusammengebaut und da fängt mein Proplem an: Ich habe Strom, alle Hopper sind "richtig" gesetzt. Wenn ich starten möchte (ich will ins Bios zum Windows installieren) Dreht und Tut sich nix, KEINE Led leuchtet, Kein ton geht, und kein Lüfter dreht sich, was ist falsch?

Mein System: AMD Athlon x4 760K ASrock A88X EKL Brocken 2 Samsung SSD WD HDD Sappihre R9 270x beQueiet 530 Watt Modular

Kurz um, ein komplett neues 700€ System das aus mir unerklärlichen gründen kein mucks von sich gibt ;( Bitte Hilfe!

(und ja, ich hab den Stecker in der Steckdose)

...zur Frage

Kann ich Cross Fire auf meinem PC spielen?

Hallo, Ich habe da mal eine Frage, entspricht mein Pc den Systemanforderungen von Cross Fire?

Mein System: Windows Vista, Prozessor: AMD Athlon(tm) 64 Processor 3800+ 2.40GHz, Arbeitsspeicher: 1,00 GB, Systemtyp: 32 Bit-Betriebssystem

...zur Frage

PC fährt nicht hoch, BIOS wird nicht gestartet

Hallo,

folgendes problem: Ich habe einen Dvd- brenner in meinen PC eingebaut und seitdem fährt der PC nicht mehr hoch...

Da kommt kein Piepen und auf Monito steht nur: "Kein Signal"...

Festplatte, Laufwerk etc. werden angesteuert... Auch die graKa bekommt Strom da der Lüfter auch läuft.

Die BIOS- Batterie austauschen hat nichts gebracht. Auch eine andere Grafikkarte hat keine Lösung gebracht und auch der abstöpseln des Laufwerks hat nix gebracht...

Mein System: AMD Athlon X2 2x 2,6GHz; Netzteil: 350W; RAM: 3GB; GraKa: ATI 4650HD

Ich hab schon in einigen Foren gestöbert aber die dort vorgeschlagenen Schritte haben nix gebracht und ich bin mit meinem Wissen auch langsam am Ende

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?