Frage von letsgo, 20

Wie komme ich in die PC Einstellungen bei Windows XP, um auf 8.1 umzustellen?

Hallo! Es ist verflixt ... da habe ich einen Produktkey und kann ihn nicht eingeben, weil ich nicht die entsprechende Stelle in den Systemsteuerungen finde. Angeblich unter PC Einstellungen - ist aber falsch. Auch wenn ich zu Hilfe/ Support gehe finde ich nichts. Außerdem: Wie kann ich am unkompliziertesten meine Festplattendaten sichern? Auf usb stick oder auf einem 'umzugsprogramm wie z. B. PC Mover?? Und vor allem: Sollte ich das wirklich tun oder ist es eine Empfehlung der man nicht wirklich nachkommen muss? DANKE!

Antwort
von RessiX, 10

Ich versteh die frage nicht ganz, du willst bei windowsXP einen key eingeben, und windowsXP soll sich dann auf magische weise in Windows8.1 verwandeln?

So funktioniert das nicht! Du wirst schon windows 8.1 installieren müssen. Auch wenn ich nicht verstehe warum man dieses veraltete und extrem schlechte system heute noch installieren will?

Wie wäre es stattdessen mit windows 10?

Antwort
von ThHu68, 14

Hm... ich muss jetzt noch einmal zusammenfassen.

1.) Du hast Windows XP, richtig?

2.) Du möchtest Deine Festplatte sichern. Das geht am unkompliziertesten mit Acronis True Image Home. Lizenzen gibt es für 2016 schon bei 18 Euronen.

3.) Was möchtest Du genau wie auf 8.1 umstellen??

Kommentar von letsgo ,

Ich möchte das vorhandene Betriebssystem Windows XP auf Windows 8.1 umstellen. Dazu habe ich mir einen 25 stelligen Key gekauft. 

Nur wie gehe ich vor? Es geht schon damit los, dass ich nirgendwo bei der Systemsteuerung oder Programmzugriff/Standards von Windows XP den neuen Key eingeben kann. Ich finde da nichts. 

Kommentar von ThHu68 ,

Ah, Du möchtest ein Upgrade von Windows XP direkt auf Windows 8.1 machen. Ich weiß nicht, ob das noch möglich ist.

Meine ganz klare Empfehlung:

1.) Acronis kaufen

2.) Backup vom gesamten Windows XP System

3.) Windows löschen und Windows 8.1 (warum nicht Win10) installieren

4.) Acronis unter Windows installieren

5.) Das Backup in das neue Betriebssystem Windows 8.1 mounten (verbinden als Laufwerksbuchstaben)

6.) Dort dann alles rausholen an Daten, was man so braucht.

Kommentar von ThHu68 ,

Du könntest es sogar noch eine Runde sicherer machen und nach (2.) Acronis Backup, den VMware Converter installieren und das Windows XP in eine VMware Container Datei speichern.

Mit dem kostenlosen VMware Player oder VMware Workstation (kostenpflichtig) kann man dann das komplette Windows XP virtuell unter dem neuen Windows 8.1 laufen lassen, wenn Deine Computer Hardware leistungsfähig genug ist und Virtualisierungsfunktionen unterstützt. (findet man im BIOS)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community