Wie komme ich bei Excel 2007 nach der Eingabe mit Enter in die nächste Zelle nach rechts?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nabend matt46,

ich sitze gerade nicht an Excel, bin mir aber ziemlich sicher, dass es wie folgt geht: Und zwar musst du, nachdem du etwas eingegeben hast, einmal mit der Pfeil-Taste nach rechts gehen und dann dort den nächsten Wert eingeben. Wenn du dann die Enter-Taste nutzt, geht Excel automatisch immer eine Zelle nach rechts. Wie gesagt: Kann es gerade nicht überprüfen, müsste aber so hinhauen.

Nein, mann kann (muss immer weiter mit der Pfeiltaste arbeiten). Also einen Wert eingeben, und anstatt der Entertaste die Pfeiltaste rechts drücken. Übrigens, wenn man einen Wert editiert, also erst oben anwählt, funktioniert das nicht.

0

In Excel XP gibt es unter Extras | Optionen | Bearbeiten eine Checkbox "Markierung nach dem Drücken der Eingabetaste verschieben" und eine Auswahlbox für die Richtung. Hier kannst du dann auswählen zwischen unten | rechts | oben | links, die Einstellung gilt dann für Excel allgemein, also für alle Dateien. Irgend so eine Einstellung sollte es in den Optionen von Excel 2007 auch geben. Hab hier leider kein 2007 oder 2010 zur Verfügung.

Mit der Tab-Taste solltest du ganz normal nach rechts kommen.

Was möchtest Du wissen?