Wie kann man von der Mediathek (Das Erste) Sendungen runterladen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit dem kostenlosen Tool "MediathekView" kannst Du auch downloaden, vorausgesetzt, Du kombinierst mit geeigneter Software, wie z.B. dem VLC Media Player . Mehr hier:

http://www.chip.de/downloads/MediathekView_34031575.html

Hi!

Gibts da nen "Download"-Button? ...nein? Hmmm, was könnte das also bedeuten, wenn der Anbieter der Filme diesen Button nicht zur Verfügung stellt? ;-)

Rechtlich... hm, gute Frage. Könnte bei diesem Material auch so seine Tücken haben, würd ich daher mal der Grauzone zuordnen. Dunkelgrau, vielleicht. Einerseits zahlt man schließlich GEZ und kann ganz legal Fernsehen und die Online-Inhalte auch ganz legal streamen - andererseits versucht man da was runterzuladen was nicht runterlgeladen werden soll... klingt nicht sooo ganz koscher, irgendwie. ;-)

Info #1:
...ich hab sowas lange nichtmehr gesehen, aber es gab mal Tools mit denen konnte man den Browser-Cache betrachten und auch Dinge da rausholen.

Info #2:
...gestreamte Inhalte befinden sich häufig im Browser-Cache (oder "befanden" - ich weiß nicht wie aktuelle Player die gegenwärtigen Datenmengen übertragen, könnte mittlerweile auch anders laufen, nämlich Stückchenweise, was dann eher schlecht...).

Info #3:
...es gibt diverse Browser-Plugins, die bei allen möglichen Webseiten dazu in der Lage sind Medieninhalte zu erkennen und per Knopfdruck runterzuladen.

Grüße!

Was möchtest Du wissen?