Wie kann man beim Excel "verketten" ein Anführungszeichen " mit verketten?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

du hast in zelle A1 das Ergebnis dann setzt du als bsp. in zelle b1 ein Anführungszeichen. die formel sieht so aus VERKETTEN(b1;A1;b1)

Sooo simpel und ich komm nicht drauf.. Danke :-)

0

Wenn du Anführungszeichen innerhalb eines Texts haben willst, musst du die Anführungszeichen, die im Text vorkommen, verdoppeln, also z.B.

=Verketten("Das Ergebnis ist """;A1;"""")

Es geht aber auch ohne Verketten:

="Das Ergebnis ist """ & A1 & """"

Leerzeichen vor und hinter dem & können auch weggelassen werden

Das mit dem Codebeispiel einfügen hat zwar in der Vorschau funktioniert, aber hier leider nicht mehr und das mit dem Antwort editieren funktionierte dann auch anders als erwartet. Hier nochmal die Beispiele:

=VERKETTEN("Das Ergebnis ist """;A1;"""") [nach dem A1 kommen 4 Anführungszeichen]

Die Alternative: ="Das Ergebnis ist """ & A1 & """"

0

Was möchtest Du wissen?