Wie kann man am einfachsten MP3-Sounddatein zusammenfügen ?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi!

Also wenn du mit einer Playliste zufrieden bist, dann wär das wohl die einfachste Möglichkeit.

Du hast sicher irgendeinen Player zum Abspielen der MP3s, oder? Und jeder halbwegs brauchbare Player kann Playlists erstellen - und wiedergeben.

Dazu muss man die einzelnen MP3s nur in der gewünschten Reihenfolge im Player einfügen - und diese Zusammenstellung dann als Playlist speichern. Der Player sollte dir da Optionen anbieten, wo genau diese Funktion versteckt ist musst du suchen - oder, unter Erwähnung des verwendeten Players, erfragen.

Im VLC-Player ( http://www.videolan.org ) kann man das z. B. unter dem Menüpunkt Medien > Wiedergabeliste in Datei speichern. Geläufige Formate für Playlists sind .m3u oder .pls -Dateien.

...einfacher als mit den eigentlichen MP3s zurzuhantieren, einfacher als sie zusammenzufügen, einfacher als irgendetwas anderes.


Wenn du damit nicht zufrieden bist: ... beschäftige dich mal mit Audacity. Hier gibts diesen Audio-Editor:

audacity.sourceforge.net/?lang=de

...und hier steht was man tun muss damit das Programm auch MP3s exportieren kann:

audacity.sourceforge.net/help/faq_i18n?s=install&i=lame-mp3&lang=de

Viel Erfolg!

Vielen Dank für die erstklassige Antwort sphxx !

Ich werde mir sowohl den VLC-Player als auch audacity mal anschauen !

0

Versuch mal mit 4Videosoft Video Converter, es kann MP3 Datei ganz einfach zusammenfügen :)

Vielen lieben Dank an dich Liebetina !

0

Mit Audacity ist das kein Problem, da fügst Du jede einzelne Datei einfach an die große Tonspur mit Copy & Paste an. Fertig! Und wenn Du es noch einfacher haben möchtest, dann lädst Du die Audiodateien einfach hier hoch ;)

http://audio-joiner.com/de/

Der audio-joiner - Link ist wirklich super, einfacher geht's wirklich nicht !

Audiacity werde ich mir aber auch mal anschauen !

Vielen herzlichen Dank minidiskette !

0

Interne PC-Festplatte ausschalten

Hallo, eine Frage die nicht üblich ist: Ich habe in meinem PC eine zweite Festplatte, die zur gelegentlichen Datensicherung dient. Sie soll aber nicht ständig mitlaufen, weil sie ja nur selten gebraucht wird und weil bei dieser der Motor, bzw die Laufgeräusche sehr laut sind. Das stört mich sehr. (Ich habe einen nahezu geräuschlosen PC an dem ich sehr viel arbeite). Ich habe mir deshalb einen 4-poligen Schalter gekauft, um die früher nur 4 Pole der Stromversorgung der internen FP. abschalten zu können, wenn sie nicht mehr benötigt werden. Diese abzuschaltende FP hat aber jetzt 5 Pole. Kennt sich jemand aus um mir mitzuteilen, welche Farben für welche Spannungen, einschließlich der Polarität stehen? Und: Da ich nur 4 Pole abschalten kann, welcher der 5 Pole ist ein Rückleiter, der stets angeschlossen bleiben kann? - Durch das "Deaktivieren" einer Festplatte über die Systemsteuerung wird sie nur deaktiviert. Der Motor läuft weiter. Sollte man auch über die Systemsteuerung auch den Motor abschalten können, wäre das eine noch bessere Lösung. Aber das wird wohl nicht gehen. Eine SSD-FP einbauen ist die wohl beste Lösung, aber etwas zu teuer. So das ich diese Variante mit einem Schalter am PC-Gehäuse durchführen möchte. - Ich freue mich auf einen guten Ratschlag. V.G. makames. - Und allen einen guten Rutsch ins neue Computer-Jahr!

...zur Frage

Internetverbindung wiederherstellen?

Ich besitze einen Acer Aspire E 17, mit Windows 10. Es gab oft Probleme mit der Internetverbindung, wenn sie weg war reichte meist ein Neustart oder neuinstallation der Treiber der netzwerkadapter. Doch als ich heute für eine Klausur gelernt habe, war plötzlich die Verbindung zur FritzBox weg und ließ sich nicht wiederherstellen. Kein Neustart von PC und Router, keine Neuinstallation der Treiber hat geholfen. Windows firewall aus hat nichts verändert, ich hab auch den Computer zurückgesetzt (mit Beibehalten meiner Dateien), doch es hat sich nichts getan außer dass ich all meine Programme verloren hab. Ich hab den Pc durchsucht soweit ich es konnte, doch habe nichts gefunden. Wlan Netzwerke werden angezeigt, so auch mein Router, doch wenn ich den Schlüssel eingebe will er sich verbinden und jedes Mal kommt die Meldung "Keine Verbindung mit diesem Netzwerk möglich". jedoch verbindet sich mein Laptop mit einem Mobilen Hotspot ausgehend von meinem Handy. (jetzt auch keine Möglichkeit mehr, da mein datenvolumen aufgebraucht ist). Alle anderen Geräte im Haus haben eine Internetverbindung. Nach Stundenlangen suchen im Internet frage ich jetzt hier. Ich kenne mich nicht gut mit Computern aus aber hab in drei Wochen meine Prüfung und brauche das Internet meines Laptops zum lernen. Wenn ihr Seiten kennt auf denen eine Antwort steht dann schickt bitte direkt den Link, und wenn ihr Infos braucht um über mein Problem zu grübeln dann fragt bitte, ich versuche es dann herauszufinden. Danke für jeden Rat!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?