Wie kann ich YouTube Videos automatisch über Nacht runterladen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich würde mit den links den jdownloader "füttern" und danach mich aufs ohr legen.

http://www.chip.de/downloads/jDownloader_32267845.html

jd erledigt alles ganz allein und fährt bei entsprechende einstellung auch den rechner runter - damit sparst du geld und strom.

solltest du die links in einen textdatei haben, reicht es beim gestartetem jd wenn du diese kopierst - der linksammler schiebt sie gleich in die downloadliste rein.

also alles mit einem handgriff.

Es gibt da hilfreiche Add-Ons (mindestens für Firefox), mit denen man die Downloads zunächst in eine Liste einträgt und dann eben später (vor dem Zubettgehen) tatsächlich startet.

Eines davon heißt DownThemAll, zu finden hier:

https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/downthemall/

Damit sollte es möglich sein, auch eine lange Liste mit Downloads komfortabel abarbeiten zu lassen, ohne die ganze Zeit vor der Kiste verbringen zu müssen.

Einfachste Lösung: Alle Downloads starten. Nicht vergessen, immer zu bestätigen, dass der Download starten soll. Dann den Rechner einfach laufen lassen. Bildschirm aus.

YouTube Filme stoppen dauernd

You Tube Filme stoppen dauernd

ich habe sehr oft das Problem, dass ich auf YouTube Filme nur mit ständigen Pausen abspielen kann, da die Daten die gezogen werden nicht ausreichen für einen flüssigen Lauf. Bei HD-Videos passiert dies natürlich öfter als bei normalen. Aber auch bei normalen kommt es oft vor. Über meinen NetSpeedMonitor kann ich dann sehen dass z. B. nur 500 kbit's gezogen werden.

An meiner Bandbreite kann es eigentlich nicht liegen, da ich 50.000 habe. Außerdem funktionieren, wenn YT nicht funktioniert trotzdem andere Plattformen. Allerdings gibt es auch auf eigentlich jeder anderen Plattform (z. B. MyVideo) das Prolbem öfter.

Auch ist das Problem unabhängig davon ob ich vom PC oder der TV-App die YT Seite aufrufe - überall das gleich. Stundenlang geht es und dann stundenlang auch wieder nicht.

Eigentlich deutet somit alles darauf hin dass der Server von YT (oder einer anderen Plattform) eben zu viel zu tun hat und überlastet ist. Soweit so gut - jetzt frage ich mich aber, da das so oft vorkommt (ich würdem mal sagen die Chancen dass es funzt liegen bei nur 70 %): wenn YT wirklich solche massiven häufigen Überlastungen hat, müssten sie dann nicht ihrer Server mal erweitern?

Auch habe ich mich mti nem Freund unterhalten, der sagt, er hat das Problem noch nie gehabt - es läuft immer flüssig.

Daher meine Frage: ist das bei Euch auch so häufig dass die Videos nicht richtig funktionieren oder kann das noch an etwas anderem bei mir liegen? - wenn ja, an was? (wie gesagt die gemessene Bandbreite ist auf anderen Seiten auch dann ok wenn z. B. bei YT die Videos Probleme machen)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?