Wie kann ich selbst ein Symbol zu den Word-Symbolen hinzufügen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo "Alcopop",

wenn Du mit Symbol ein Sonderzeichen (z.B. griechische, kyrillische Buchstaben o.ä.)meinst, dann kannst Du das in den Autokorrekturen selbst bestimmen

Bsp.:

"±" einfügen

Word-Optionen - Dokumentprüfung - Autokorrektur-Optionen - AutoKorrektur -Haken in "Während der Eingabe ersetzen" - Feld "Ersetzen" eingeben z.B. ",+," - Feld "Durch" das Sonderzeichen "±" einfügen - OK

2 Willst Du eine bestimmte Grafik immer mal wieder einfügen, müsstest Du das Symbol "Grafik aus Datei einfügen" in der Symbolleiste für den Schnellzugriff einfügen

Das geht folgendermaßen:

Word-Optionen - Anpassen - Befehle auswählen (empfehlenswert: Alle Befehle) - Entsprechenden Befehl raussuchen - Hinzufügen - OK

Ich hoffe, dass ich Dir helfen konnte und wenn jemand noch eine bessere Lösung für das Einfügen einer Grafik weiß (evtl. auch über eine Tastenkombination), würde mich das auch sehr interessieren

Mit freundlichen Grüßen

Friedbert

Hallo "Alcopop",

Zusatz:

So kommst Du an die Sonderzeichen:

Start - Zubehör - Systemprogramme - Zeichentabelle - Schriftart einstellen - Zeichen anklicken (wird größer dargestellt) - auswählen - kopieren - und in das Feld "Durch" einfügen

Mit freundlichen Grüßen

Albert

0
@Alcopop

Hallo "Alcopop",

ich danke Dir für den Stern

Mit freundlichen Grüßen

Larissa

0

Du könntest daraus eine Schriftart machen, die dann eben nur aus einem Zeichen besteht. Diese wird ganz normal zu den Schriftarten in der Systemsteuerung hinzugefügt und steht dann allen Anwendungen zur Verfügung.

Was möchtest Du wissen?