Wie kann ich Office 2010 komplett deinstallieren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Installiere Dir den kostenlosen Revo Uninstaller, öffne ihn und klick auf das, was Du deinstallieren willst. Dann klick oben auf "Uninstall", setz einen Punkt vor der gründlichsten Deinstallationsstufe, das ist die unterste, nun starte. Bei allen Zwischenfragen immer alle Haken setzen und löschen anklicken. So lange, bis der Revo Uninstaller Dir anzeigt, dass die Deinstallation erfolgreich beendet ist. Wenn gefordert, noch einen Neustart des PC machen.

Falls die programmeigene Deinstallationsroutine auf notwendigen Neustart hinweist, "später" anklicken, damit der Vorgang des Uninstaller beendet werden kann.

Solltest Du bei der ersten Öffnung des Revo Uninstaller das gesuchte Programm, das zu Office 2010 gehört, nicht finden, musst Du Office 2010 noch einmal installieren, dann den Revo Uninstaller öffnen und wie beschrieben verfahren.

http://www.computerbild.de/download/Revo-Uninstaller-1553047.html

Nimm das portable Programm Iobit Toolbox und da ist ein sehr guter Uninstaller dabei mit dem du alles restlos wegbekommst.

Was möchtest Du wissen?