Wie kann ich meinen Standort vor Google (und anderen) verbergen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ergänzend zu aluny:

Es gibt Browser-Einstellungen, die genau diese Art der Standortbestimmung regeln sollen. Hier findest du dazu einige Infos dazu wie das beim Firefox funktioniert:

https://www.mozilla.org/de/firefox/geolocation/

Der letzte Punkt zeigt wie man das dauerhaft abschaltet.

 

Das Problem bei der Sache:

...das ist nicht wirklich wirksam. Es ist mehr oder weniger eine zusätzliche Möglichkeit wie Webseiten im Zusammenspiel mit Browsern an den Standort rankommen können.

Du kannst diese Einstellung im firefox zwar abschalten - aber deine IP wird den besuchten Webseiten trotzdem bekannt und eine Standortbestimmung ist für die Seitenbetreiber dennoch möglich, so wie aluny es schon genannt hat.

 

Würden alle Seitenbetreiber fair spielen und ausschließlich auf eine derartige Browserfunktion zurückgreifen und dabei die Konfiguration der Nutzer berücksichtigen... mh, wird wohl nicht passieren ;-)

 

Da du dir generell darüber Gedanken machst interessiert dich vielleicht auch wie du deinen Brower gegen den ausufernden Schüffelwahn abschottest - dazu hab ich hier mal ein paar Sachen genannt:

computerfrage.net/frage/webseiten-zugriff-auf-interne-daten-verbieten

Grüße!

Danke für die Tipps, werde ich mir gleich mal durchlesen!

0
@msdos211

Gerade habe ich auch noch eine Anleitung für den Chrome-Browser gefunden (siehe unten). Aber leider hilft es auch nicht, obwohl der Abruf bei mir auf "nicht zulassen" eingestellt ist, wird meine Stadt trotzdem bei google.maps sofort angezeigt.

"Google Chrome Soll der physikalische Standort keinen Einfluss mehr haben, dann führen diese Schritte zum Ziel: Öffne Google Chrome (ich nutze derzeit Version 22.0.1229.94 m) Navigiere in die Einstellungen Klicke am unteren Browserrand auf “Erweiterte Einstellungen anzeigen…” Nun klickst Du unter “Datenschutz” auf “Inhaltseinstellungen…” In der Sektion “Standort” wählst Du “Abrufen meines physischen Standorts für keine Website zulassen” Fertig "

0
@msdos211

Ja, genau das meinte ich. Die Browser lassen sich schon so konfigurieren, den Webseiten ist das aber recht egal.

1

Browser ohne Browser installieren Windows 7?

Firefox auf meinem pc habe ich gelöscht um es neu zu installieren. Da es der einzige browser war, muss es nun ohne Browser neu installiert werden. Folgendes habe ich ausprobiert: Ftp-Protokoll und Firefox Setup von anderem Gerät auf PC installieren.... jedoch wird mir immer wieder der gleiche Fehler angezeigt: "Der Datei ist kein Programm zum Ausführen dieser Aktion zugeordnet. Installieren sie ein entsprechendes Programm, oder erstellen Sie in der Systemsteuerung unter 'Standardprogramme' eine Zuordnung, wenn bereits ein Programm installiert ist." Wie kann ich jetzt vorgehen? Oder habt ihr amdere Vorschläge damit ich einen Browser installieren kann? Ist ganz dringend nötig, da wir sonst unseren Urlaub nicht buchen können. Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?