Wie kann ich meinen Intel Prozessor übertakten?

2 Antworten

Wenn du schon so anfängst zu fragen, lasse es lieber. Die Intel-CPUs übertakten sich sowieso selbst bis zu einem gewissen Grad & die Mehrleistung durch Übertaktung ist nicht unbedingt groß. Zudem gibt es verschiedene Übertaktungsvarianten Lies erstmal, da es nichts ist, was man "mal schnell so macht" und wirklich Schaden am Computer anrichten kann.

Meinerseits wird AI Suite empfohlen, da kannst Vieles einstellen aber ich empfehle eine, einfache automatische Übertaktung! und leichte Erhöhung der Spannung um 0,05-0,07

Reicht die Konfiguration für Portal Knights?

Hier ist das problem ich und meine freundin spielen portal knights. in der ersten ebene ist alles super und je höher wir in die ebene gehen desto schlechter läuft es bei ihr. das spiel ist zwar nicht fehlerfrei aber naja. beschreibung: wenn wir zb in ebene 8 sind ist es so schlimm das ihr bild sich aufhängt aber ich sehe das sie läuft und schreiben kann und ton hat, nur bei ihr ist das bild eingefroren. Mindestanforderung: Betriebssystem: 64bit Versions of Windows 7, Windows 8, Windows 10 Prozessor: AMD Phenom(tm) 8450 Triple-Core Processor (3 CPUs), ~2.1GHz or Intel Core 2 Duo E8400 @ 3.0 GHz Arbeitsspeicher: 4 GB RAM Grafik: Graphics: NVIDIA® GeForce GTX 470 (1Gb VRAM) / ATI Radeon TM HD 6870 (1Gb VRAM) DirectX: Version 11 Netzwerk: Breitband-Internetverbindung Speicherplatz: 2 GB verfügbarer Speicherplatz Soundkarte: On Board EMPFOHLEN: Betriebssystem: 64bit Versions of Windows 7, Windows 8, Windows 10 Prozessor: AMD FX 8120 @ 3.1 GHz or Intel i3 2100 @ 3.10 GHz Arbeitsspeicher: 4 GB RAM Grafik: Graphics: NVIDIA® GeForce® GTX 750ti, ATI Radeon™ HD 7850 DirectX: Version 11 Netzwerk: Breitband-Internetverbindung Speicherplatz: 2 GB verfügbarer Speicherplatz Soundkarte: On Board

Sie hat:Windows 10 Pro Version:1607 Prozessor: Intel(R) Pentium(R) CPU G630 @2.70GHz 270GHz Ram: 4,00 GB (3,85 Verwendbar) Systemtyp: 64-bit Betriebssystem, x64-basierter Prozessor

...zur Frage

Mehrere CPU Kerne zu Einem verbinden

Mahlzeit zusammen,

ich suche eine Möglichkeit mit der ich mehrere CPU Kerne zu einem verbinden kann bzw. für eine Software die nur einen Thread hat, es irgendwie so zu realisieren, dass sie mehrere Kerne nutzen kann. Ich weis, dass es über Virtualisierung wie VirtualBox oder VMWare gehen kann, aber mein Problem ist, dass ich das für ein Game brauche und ich in der virtuellen Maschiene nicht auf die schnelle eine GPU mit vollem Umfang hinbekomme. Vielleicht kennt ja jemand eine Software oder Möglichkeit sowas zu realisieren. Ich hoffe, ich konnte es soweit deutlich erklären und bedanke mich schon mal im vorraus fürs Lesen. Sollten noch Fragen zwecks Hardware oder Software sein, dann bitte hier stellen.

Hardware:

  • Prozessor: Intel(R) Core(TM) i7-3630QM CPU @ 2.40GHz, 2401 MHz, 4 Kern(e), 8 logische(r) Prozessor(en)
  • OS: MS Windows 7 (6.1.7601 Service Pack 1 Build 7601)
  • GPU: NVIDIA GeForce GTX 680M (4 GB RAM)
  • RAM: 16 GB DDR3 1600 MHz
...zur Frage

Spiele ruckeln plötzlich unerklärbar

Hallo Liebe Community Ich habe in letzter Zeit ein großes Problem mit meinen Laptop. Vor einem Jahr liefen alle Spiele ruckelfrei. Dann ein halbes Jahr später, liefen wirklich alle Spiele nicht mehr ruckelfrei. Ich habe dann Neugestartet. Als das nichts brachte, habe ich alles Formatiert und neu drauf gesetzt. Hat leider auch nichts gebracht und habe dazu noch den Lüfter saubergemacht von außen mit dem Staubsauger. Das hat auch leider nicht das Problem gelöst und den Laptop jetzt ganz Öffnen möchte ich jetzt auch nicht, da es sinst die Garantie verliert. Ich bin wirklich mit dem Nerven am Ende und Alle Treiber sind auch auf dem neuesten Stand und Bios habe ich auch resettet. Mehr weiß ich sonst nicht, was ich noch machen könnte. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Hier sind Daten von meinem Laptop:

Prozessor: Intel(R) Core(TM) i3-2350 CPU @ 2.30 GHz II Grafikkarte: Intel(R) HD Graphics 3000 und NVIDIA GeForce GT 630M II Systemart: 64 Bit-Betriebssystem II Directx Version: DirectX 11 II Marke: Medion Akoya.

Vielen dank schon mal im Voraus

MFG Mucki1702

...zur Frage

Intel core i5 4670, welche Grafikkarte ?

Welche Grafikkarte ist für mein prozessor zu empfehlen.= Intel core i5 4670 4x 3,4 -3,8 Ghz

Umbedingt beachten : keine K Variante ( oder ihr sagt mir wie man ihn trotzdem übertaktet)

Ich habe mich eigentlich für die Nvivia GeForce GTX 970 4G von MSI entschieden, da ich denke, dass mein Prozessor bei einer GTX 980 der Flaschenhals wird. Oder etwa nicht ? Desweiteren stelle ich mir die Frage, ob 3,5 GB Grafikspeicher für GTA V und The Witcher III Wild Hunt auf Ultra bei Full HD ausreicht. ?? Oder wäre die GTX 780 6GB eine Möglichkeit ? (aber älter) Und zudem habe ich gehört, dass man die 970 durch übertakten auf 980 niveau ( 970 = 5% nur schwächer) bringen kann?

Zudem bin ich auch an einen SLI ( 2x 970) nicht sehr interessiert, da ich beide nur 8x pci e ansprechen kann? oder ist dies nicht schlimm?

Ich bedanke mich schon mal im Vorfeld, bei falschen Wissensstand, wäre es sehr nett wenn ihr mich Verbessern könntet.

Danke

...zur Frage

[Profis in Frage gestellt] Brauche Grafikkarte die mit meinem BIOS & Motherboard kompatibel ist

Hallo liebe Community

Ich würde mir gerne eine neue Grafikkarte zulegen, da meine zu schwach ist, um mit den Spielen mitzuhalten. (Specs sind unten sichtbar)

Mein Problem ist allerdings, dass mein BIOS seit dem 03.12.2012 nicht mehr auf dem neuesten Stand ist und ich habe keinen blassen schimmer wie ich meinen BIOS updaten kann (da komplizierter als bei anderen BIOS-Systemen ist). Ich habe die Homepage vom Hersteller durchstöbert, sowie nach BIOS-Updater-Softwares gesucht (ohne Erfolg) (P.S. für die Newbies: Ist das BIOS/Mainboard zu alt, dann funktionieren auch nicht alle neue Hardwares auf ihr).

Ich bräuchte eine Graka die mindestens 60 FPS auf Ultra-Settings läuft (z.B. in BF4). Am besten wäre es wenn sie auch 3 Jahre mithalten könnte. Sollte es keine Graka geben die funktionieren würde, dann wäre es nett wenn ihr mir ein Mainboard empfehlen könntet die mit meinem Fertig-Desktop kompatibel ist.

Ich bedanke mich schon herzlich in voraus, ausserdem begutachte ich auch abstrakte Tipps. (Sollten wichtige Informationen fehlen, dann meldet es mir bitte und mir ist es bewusst, dass ich viel zu oft "ich" verwendet habe, aber umändern dauert mir zu lange, sorry. P.S. Dies ist die schweizerische Schreibweise)

Specs:

  • Systemhersteller: Acer
  • Systemmodell: Predator G3620
  • Betriebssystem: Windows 8.1 Pro (Neu gekauft)
  • Mainboard / Motherboard: Acer Predator G3620
  • BIOS Hersteller: American Megatrends Inc. (Kürzel: AMI)
  • BIOS Datum: 03/12/2012 | BIOS Version: 04.06.05
  • Prozessor: Intel® Core™ i7-3770 CPU @ 3.40GHz (8CPUs), ~3.4GHz
  • Speicher: 16GB RAM (2 mal 8GB)
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 640
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?