Wie kann ich meinen Computer zurücksetzen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Kind ist ja bereits in den Brunnen gefallen! Die Windows-Systemwiederherstellung (bei W7: "Start", "Systemsteuerung" (Ansicht "Symbole"), "Wiederherstellung"), bringt dich nicht vollumfänglich zum Ausgangspunkt zurück, da Windows ganz bewusst einige Dinge nicht zurücksetzt. Und da keiner genau weiß, welche der 1345 System- und Registryeinträge etc., die geändert wurden, wieder zurückgesetzt werden und welche nicht ...

Deshalb bietet Windows auch die Erstellung eines Images an. Diese Möglichkeit findest du in der Systemsteuerung unter "Sichern und Wiederherstellen". Hierbei erstellst du ein komplettes Abbild von deinem System. In diesem Abbild wird ein gewisser Zustand zu einem gewissen Zeitpunkt gespeichert. Der wesentliche Unterschied zur Wiederherstellung besteht darin, dass du beim Zurückspielen eines Abbilds/Images alle Elemente wieder auf Anfang setzt - hier weiß man also ganz genau, was passiert, nämlich alles, was mit dem PC nach dem Erstellen eines Images/Abbilds verändert wurde, vollständig gelöscht wird, radikal, mit Stumpf und Stiel!

Toll, nicht? Leider gibt es einen Wermutstropfen: Windows enthielt immer schon Elemente, die wunderbar funktionierten und solche mit sehr fragwürdigem Gebrauchsnutzen (ich erinnere an die Vista-Spracherkennung ...). Bedauerlicherweise trifft Letzteres auch auf die Imageerstellung oder besser auf das Zurückspielen zu.

"Mit dieser Funktion können Sie ein Abbild erstellen." - "Und zurückspielen?" - "ZURÜCKSPIELEN??!?", lautet ein bekannter Running-Gag unter PC-Technikern.

Voll tauglich gibt es die Funktion jedoch trotzdem, nur halt nicht von Microsoft: Für etwas Geld bekommt man das True Image von Acronis und ganz kostenlos "Clonezilla".

Aber wie eingangs schon gesagt, dafür ist es jetzt bei dir im konkreten Fall leider zu spät (fürs nächste Mal aber längst nicht!). Auch der durchaus empfehlenswerte Einsatz eines Löschprogramms wie "Revo Uninstaller" läuft im Endeffekt darauf hinaus, dass gelöscht wird, was der Uninstaller findet und nicht gelöscht wird, was er nicht ...

Thema Systemwiederherstellung oder Formatieren + Neuinstallieren. Aber benutz doch den Revo Uninstaller der cleant auch Dateien mit die sonst übrig bleiben würden.

Lenovo auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Hallo,

ich habe vorhin(10 uhr) versucht meinen Lenovo x220 tablet auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Also in den Zustand, in dem der Laptop war, als ich ihn das erste Mal einschaltete. Leider hat sich das Programm aufgehangen und nun findet das System die Recovery Partition nicht mehr. Sie ist aber noch da, mit all ihren Dateien.

Ich weiß nur nicht, wie ich diesem Kasten nun sagen soll, dass er diese Daten nun nehmen soll und den Werkszustand wieder herstellen soll.

Vielleicht können mir ja ein paar Lenovo Besitzer helfen.

danke

...zur Frage

Computer zurücksetzen funktioniert nicht

Hallo liebe Leute, undzwar hab ich vorhin die Autostart programme so zurückgesetzt, dass nur absolut das gestartet wird, was benötigt wird. GROOSSER FEHLER Jetzt kann ich nichtsmehr starten, alle Dienste wollen nichtmehr. Systemwiederherstellung funkioniert nichtmehr. Es erscheint nur eine Fehlermeldung "Dieses Zertifikat funktionier anscheinend auf diesem System nicht Ordnungsgemäß. DIe Volumenschattenkopiedienst, der von der Systemwiederherstellung verwendet wird, ist nicht aktiv. Weitere Informationen finden Sie im Ereignisprotokoll der Anwendung (0x81000202). Möchte ich dann das Ereignisprotokoll starten erscheint die Fehlermeldung "Der Ereignisprotokolldienst ist nich verfügbar. Überprüfen Sie, ob der Dienst ausgeführt wird.

Ich weiß allerdings nicht, wie ich den Dienst starten kann um so die Systemwiederherstellung zu starten.

Vielen Dank für antworten :)

...zur Frage

Windows 7 lässt sich nicht mehr starten, Systemreperatur meldet angeschlossenes Gerät.

Hy, ich habe gestern Abend Bilder von meiner Sony A350 auf meinen Rechner gezogen. Nachdem ich festgestellt hatte, das auf der Kamera statt der üblichen RAR Datein nun das ARW Format vorhanden war, lud ich mir von der Sony Support Seite das Softwarepaket herunter, welches diese Datein lesen kann. Die Installation lief Reibungslos.

Am Ende sollte ich das System neu starten, also Kamera aus & System neu gestartet, dann bin ich ins Bett, dank Autostart macht den Rest mein Rechner und ich kann heute morgen wieder loslegen, so war zumindest der Plan.

Heute Morgen jedoch zeigte der Rechner die Fehlgeschlagene Systemreperatur und seitdem scheitert jeder Versuch das Windows zu starten. Ich gelange jedesmal nur bis zu diesem Systemreparaturfenster dass entweder einen Bericht an Microsoft senden will (Hilft mir so ziemlich überhaupt nix!) und der Meldung:

Entfernen sie momentan mit diesem Computer verbundene Geräte, z.B. eine Kamera oder ein tragbares Musikabspielgerät und starten sie den Computer neu.

Habe diesbezüglich mal gegoogelt und irgendwas mit Bootmanager zurücksetzen gefunden, hat aber leider auch nichts gebracht. Weis irgendjemand wie ich das ohne Neuinstallation des Systems wieder hinbekomme?

...zur Frage

Bleibt Windows 10 erhalten bei Rückstellung auf Werkseinstellung?

Ich möchte meinen Laptop auf Werks Einstellung zurücksetzen, bleibt Window10 erhalten?

...zur Frage

Ist es ratsam Computer Hardware per Internet in Asien zu bestellen?

Bei Ebay und in Onlinewebshops bieten viele Händler aus Hong Kong und CHina etc. Produkte an welche um ein vielfaches preiswerter sind als hier. Viele haben gute Bewertungen usw. so das man mal davon ausgeht das keine Fälschungen verschickt werden. hat von euch jemand erfahrungen mit dem Kauf aus Asien? wie ist das mit dem Zoll usw., erledigen das die händler vorab oder muss ich mich darum dann noch kümmern bevor ich die ware in empfang nehmen kann? Der Preisunterschied ist teilweise schon sehr verlockend. Würde mich über ein paar meinungen freuen.

...zur Frage

Bin am Verzweifeln mit der Windows 10 Installation. Kann mir irgendjemand helfen, bitte?

Hey Leute,

habe jetzt schon eine Lange Zeit die Installation von Windows 10 vor mir her geschoben, bin aber mittlerweile so weit, dass ich es doch recht gerne mal installieren würde. (Habe derzeit Windows 7 Ultimate) Gehe also auf Windows Updates und sehe dort die Nachricht:" Ihr Upgrade auf Windows 10 steht bereit" Darunter dann der Knopf mit "Jetzt Neu starten". Habe also mein Pc neu gestartet und nichts ist passiert. Die Nachricht stand immer noch da. Habe meine Update Einstellungen auf "Updates herunterladen, aber manuell durchführen" eingestellt. Habe auch schon einmal meinen Pc ganz ausgemacht und alle Stromquellen abgenommen, sowie denn Anschalter 30 Sekunden gedrückt gehalten, da auch das hätte helfen können. Habe eigentlich alles gemacht, was ich als Hilfe im Internet gefunden habe, habe dennoch immer noch das gleiche Problem. Zudem habe ich auch das Update KB3035883 deinstalliert und alle "temporären Windows Installationsdaten" von meinem Computer gelöscht, mit der Hoffnung, dass ich dann zumindest nicht mehr die permanente Nachfrage nach der Installation habe, jedoch hat auch das nichts gebracht.

Bin also gerade recht planlos was ich machen soll. Wäre für jeden Tipp dankbar. Sofern ihr noch Fragen habt, schreibt sie einfach. Bin den ganzen Tag erreichbar.

Danke sehr, Picolino.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?