WIe kann ich in OpenOffice Writer ein Bild drehen?

2 Antworten

Nur mit Writer geht das meines Wissens nicht. Du kannst es zwar mit der Erweiterung "Writer Rotation Tool" versuchen, selbst probiert habe ich es aber noch nicht. Über den Umweg mit Draw geht es aber. Weil es mehrere Möglichkeiten gibt, hier die recht umfangreich beschriebenen Lösungen: http://www.ooowiki.de/TextBilderDrehen

Kann ich bei OpenOffice Text so formatieren, dass er rechst und linksbündig ist (nicht Blocksatz)?

Mir gehts ähnlich wie hier beschrieben: http://www.computerfrage.net/frage/kann-ich-eine-zeile-rechts-und-linksbuendig-ausrichten - allerdings bringen mich die Antworten nicht weiter.
Ich hätte gern in Writer so etwas wie einen Platzhalter oder Spacer, der sich so maximal in einer Zeile ausdehnt, dass Text links davon eben linksbündig geschoben wird und Text rechts davon nach rechts.
Problem: Ich habe ein Fußzeile mit relativem Text (also Überschriften - können lang werden - links, und die Seitennr. steht rechts.
Wg der Länge der Überschriften bringt mir eine zweispaltige Tabelle leider nichts. Drum die Frage: Gibt es solche Platzhalter oder ist es sinnlos, weiter nach soetwas zu suchen?

...zur Frage

Wie kann ich in OpenOffice berechnen, wann bestimmte Feiertage sein werden?

Gibt es eine Formel oder Funktion oder sowas, womit ich das Datum von Feiertagen, die nicht fest sind, berechnen kann? Fronleichnam, Ostern usw. sind ja leider nicht an ein Datum gebunden und jedes Jahr anders gelegen. Ich habe eine Tabelle für meine private Arbeitszeitabrechnung und will das gern automatisieren und nicht jedes Mal die Daten aus dem Kalender sammeln. Danke schonmal, falls da jemand was weiß!

...zur Frage

PPSX öffnen?

Einer meiner Professoren an der Uni verteilt seine Präsentationen als .ppsx-Datei. Auf meinem Rechner läuft Ubuntu. Ich benutze OpenOffice. Impress kann diese .ppsx-Dateien zwar darstellen, allerdings geht die Tonspur nicht. Wie kriege ich das in mit der Tonspur?

...zur Frage

Probleme mit OpenOffice: Öffnen von Dateien nicht möglich, Deinstallation einer älteren Variante

Hallo,

auf meinem PC ist OpenOffice 4.1.0 UND 4.1.1 installiert. Wahrscheinlich ist die neue Variante 4.1.1 ein (automatisches?) Update. Will ich ods- oder odt-Dateien mit Klick öffnen, passiert nichts. Gehe ich dann auf "Dateien öffnen mit" wird als Auswahlmöglichkeit NUR die alte Variante 4.1.0 angezeigt. Auch hier ist das Öffnen mal möglich, mal nicht :-(

Frage 1)
Was ist die Ursache, wie löse ich das Problem?

Frage 2)
Kann ich das alte 4.1.0 bedenkenlos deinstallieren, ohne dass vorhandene Dateien beschädigt werden / verloren gehen? Oder muss ich beides behalten?

Frage 3) Sollte ich die alten doc-Dateien (mit XP erstellt) in ein OpenOffice-Format (odt, ods) umwandeln?

Besten Dank im voraus!

...zur Frage

Wie sicher ist die Passwortverschlüsselung von OpenOffice?

Ich würde gerne sensitive Daten, primär OpenOffice Dokumente, in meiner Dropbox sichern. Ich meine gehört zu haben, dass die Daten bei Dropbox unverschlüsselt auf den Servern liegen. Von daher würde ich gerne die Dokumente, bevor sie hochgeladen werden, verschlüsseln. OpenOffice bietet ja eine Passwortverschlüsselung an. Ist diese Verschlüsselung wirklich sicher oder lässt sich diese leicht umgehen?

...zur Frage

macbook open office ist installiert, aber nicht zu finden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?